Sparkasse bargeld bareinzahlung ohne Konto Gebühren?

3 Antworten

Du kannst nicht mal eben "eine Überweisung" bei einer SK veranlassen, bei der Du kein Konto hast.

Bitte eine Person Deines Vertrauens den Betrag zu überweisen, den Du ihr vorab bar in die Hand drückst. Dann entstehen gar keine Extrakosten.

Ich hab das einmal gemacht und musste 15€ bezahlen. Ganz schön viel dafür das man nur geld überweisen will.

Und wie viel hast du ,,überwiesen/gesendet“?

0
@Maik2008

Glaube 30€ - ist schon eine weile her. Ich weiß aber nicht ob die höhe des betrags etwas damit zu tun hat wieviel du dafür zahlen musst :-). Frag doch am besten nach, das sagen die dir vorher.

0

Ohne Konto keine Überweisung. Bareinzahlungen gehen eventuell. Gebühren siehe Website.

Genau das meinte ich und dazu habe ich keine Infos gefunden. Wärst du so nett und könntest dazu nähere Informationen erläutern?

0
@Maik2008

Die Sparkassen haben jeweils unterschiedliche Gebühren. Da macht jede ihr eigenes Ding. Frag bei deiner Sparkasse vor Ort nach. Wird irgendwas zwischen 5-25€ sein.

1

Was möchtest Du wissen?