Sparkasse Bar Einzahlung fehlgeschlagen wegen anderer Stadt

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, das Gleiche Problem hatte ich auch. Wir mussten zur der Bank wo wir damals alles für mich eingerichtet hatten konto und so weiter. Du musst zum Schalter deiner alten Stadt gehen und ihnen dein Problem erzählen, denn die Bank muss etwas freischalten damit du auch in anderen Städten deine Bank nutzen kannst. Deine Letern müssen auch noch was unterschreiben also nimm Sie am besten gleich mit zur Bank. Die Freischaltung dauert aber 4 Wochen. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Gruß Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sparkassen der verschiedenen Städte sind verschiedene Unternehmen. Da kannst du nichts machen. Aber du kannst dir bei der anderen Sparkasse doch wieder Onlinebanking einrichten. Dann können deine Eltern doch auch wieder darauf zugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir ein Konto bei einer RICHTIGEN Bank. Da kannst du dann in JEDER Filiale Geld ein- und auszahlen. Und die Kontogebühr ist bei den meisten auch kostenlos, während man bei der Sparkasse ja bis heute noch immer bezahlen darf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezetazzen
13.06.2014, 14:47

Ja 5€ Gebühr im Januar. Also das nervt schon richtig. Da ist man von Baby auf Kundin. Und in der Werbung immer schön .. wir sind für sie da. ja zum geld abheben oder Kontoauszüge holen.

Sowas blödes.

0
Kommentar von PatrickLassan
13.06.2014, 14:52

Sparkassen sind 'richtige' Banken. Man sollte aber wissen, dass es sich um unabhängige, regional tätige Banken handelt.

0

Einzahlen kannst du nur in der Stadt, in der du das Konto eröffnet hast, anders wird das nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich hier bei beiden Banken um die Sparkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
13.06.2014, 14:54

'Die' Sparkasse gibt es nicht - Sparkassen sind regional tätig, deshalb ist die Sparkasse in einer Stadt oder einem Landkreis nicht identisch mit der Sparkasse in einer anderen Stadt oder einem anderem Landkreis.

0
Kommentar von Rolf42
13.06.2014, 20:59

"Die Sparkasse" gibt es nicht.

Es gibt in Deutschland über 400 verschiedene Sparkassen, die jeweils ein bestimmtes Geschäftsgebiet haben. Bei fremden Sparkassen kann man zwar auch kostenlos Geld am Automaten abheben oder z.B. Kontoauszüge drucken, aber für Einzahlungen oder Fragen zum Konto muss man sich an seine kontoführende Sparkasse wenden.

0

Was möchtest Du wissen?