Sparkasse änderung des kontos?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Loona,

bald ist es soweit und wirst 18 Jahre alt. Den Girovertrag, den deine Eltern damals für dich unterschrieben haben, musst du nun quasi erneuern und auch bestätigen. Oftmals hat die Bank auch keinen aktuellen Ausweis sondern nur eine veraltete Geburtsurkunde. Auch ist es so, dass deine Eltern, die bis zu dem 18. Geburtstag abheben konnten, auch aus der Kontovollmacht rausfallen.

Mach dir noch keinen Kopf wg. Kontoführungsgebühren. Du packst einfach deinen Ausbildungsnachweis mit ein und ich bin mir sicher, dass es bei deiner Sparkasse ein Azubi-Konto gibt, welches weiterhin kostenfrei ist.

Ruf doch einfach kurz bei deinem Berater an, vereinbar einen Termin und nimm dir eine halbe Stunde Zeit - gerne kannst du da auch deine Eltern mitnehmen.

Ich finde gerade mit 18 hat man vllt. noch nicht so viel Ahnung rund um das Thema Finanzen, Banken, Versicherungen und es ist gut, wenn einem da jmd zur Seite steht, der das tagtäglich macht! Denn irgendwann soll das ja mal klappen, ohne immer Mama+Papa fragen zu müssen ;)

Viele Grüße!

Bei uns müssen bei der Sparkasse keine Gebühren bezahlt werden, solange Du unter 27 Jahre alt bist. Während der Ausbildung / Studium musst Du ebenfalls nichts zahlen.

das heißt noch lange nicht, dass Du als Student Gebühren zahlen musst, aber aufgrund des Alters hast Du jetzt erweiterte Möglichkeiten bei der Kontoführung und die Einschränkungen des Jugendkontos fallen weg. Erkundige Dich doch einfach bei der Sparkasse.

dann geh mit deinem ausbildungsvertrag dorthin und zeig den vor. bei mir war es so, das ich als azubi keine gebühren zahlen musste.

was heißt das Jetzt?

Frag ! die ! Sparkasse ! Es steht ja noch nicht einmal drin, welche das ist, es gibt dutzende ! Grundsätzlich ändert sich die Geschäftsbeziehung, wenn jemand volljährig ist, das muss nichts heißen. Als Schüler / Student / Azubi ist ein Konto idR kostenfrei.

Nimm deinen Ausbildungsvertrag mit, dann musst du nämlich keine Gebühren zahlen.

Was möchtest Du wissen?