Sparkasse - EC Karten Tageslimit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für electronic cash-Zahlungen gibt es normalerweise kein Tages- sondern ein Wochenlimit. Wie hoch dieses Limit ist, hängt von deiner Bank ab.

Wenn es um mehr als 1000 Euro geht, würde ich sicherheitshalber vorher bei der Bank nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
29.01.2013, 21:12

Habe gerade mal die Preis- und Leistungsverzeichnisse mehrerer Banken aufgerufen: Ob es ein Tages- oder ein Wochenlimit gibt, hängt anscheinend auch von der Bank ab.

0

Hallo, ich kann dir nur sagen wie es bei uns ( sparkasse hannover ) geregelt ist.

wenn die zahlung mit karte und unterschrift erfolgt dann gibt es kein limit sondern man kann jeden Betrag zahlen den der Händler akzeptiert und den das konto ( also verfügbarer betrag ) hergibt.

Anders ist es wenn mit Karte und Pin gezahlt wird. Hier liegt das Tageslimit bei uns bei 2200 Euro - dazu zählen auch verfügungen am Geldautomaten ( dort allerdings max. 1000 euro pro tag ) es ginge also nicht 1000 euro am geldautomatne abzuheben und taggleich 2000 per karte mit pin zu zahlen

dieses limit lässt sich bei uns auch nicht ändern sondern steht fest.

früher war ich bei der ING Diba beschäftgit dort hatten wir neben einem tages auch ein wochenlimit .. das haben wir bei der sparkasse hier nicht.

für dich also wichtig:

erstmal im möbelgeshäft anfragne ob zahlungen mit pin oder unterschrift erfolgen wenn mit unterschrift in welcher höhe sie akzeptiert werden .. und wenn es mit pin ist dann bei deinem institut fragen wie hoch der verfügungsrahmen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?