Sparglühbirnen, wie hoch ist die Einsparung im Jahr zu normalen Glühbirnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also eine 60 W Glühlampe wird durch den Ernergiesparkollegen mit 5 W bei etwa gleicher Leuchtkraft ersetzt d. h. ich spare pro Stunde 55 W. Wenn man annimmt das man täglich 4 Stunden die Lampe benutzt sind das im Jahr 55x4x365= 80,3 KW . Eine 1 Kilowatt pro Stunde kostet sagen wir mal ca 0,20 €. Also wieder Mathe 80,3x0,20= 16,06€ das ist was man dabei spart. Wenn Du aber die Lampe öfter man nur kurz ein- und ausschaltest wird es teuer: 1. ist die Einschaltleistung höher und 2. wird die Lebendauer erheblich abgesenkt.

Was möchtest Du wissen?