Spargelfond aus Spargelschalen - wie bitter werden vermeiden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, die meisten Spargelleute mögen Spargelsud (keine oder wenig Sahne, Eigelb), dazu Griesreiberschen und Schnittlauch, Peterle. Mehlschwitze vorher. Der Spargelschalensud wird mit etwas Salz, Zucker und Zitrone (keine Braunfärbung) etwa 20 - 25 Minuten gekocht, Da die Spargel stark gespritzt werden (Pestizide), ist das Schalenauskochen nicht mehr so häufig wie früher. Gruß Osmond 

http://www.kuechengoetter.de/community/forum/Suppe-aus-Spargelschalen--beitrag-39427.html 

 

 

Danke für den Gilb. lgO

0

Ich koche auch regelmäßig Spargelsuppe.

Setz die Schalen mit Salz, einer Prise Zucker, etwas Zitronensaft in kaltem Wasser auf.

Wenn es kocht, Schaum abschöpfen, Temperatur zurückstellen und ca. 10-12 Minuten

köcheln lassen. Schalen dann abgießen. So ist mir die Spargelbrühe noch nie bitter geworden.

Werds nacher probieren-denke die Kochzeit ist mit entscheidend. Danke...

0

Gib Zucker dazu, dann wird der Spargel nicht bitter.

Und damit sie sich nicht dunkler verfärbt, einen Spritzer Zitronensaft.

Danke, folgendes noch: Von Anfang an, beim Aufsetzen der Schalen mit kaltem Wasser? Wie lange kochen?

0
@spyccc

Spargelabschnitte und Schalen in kaltes Wasser langsam erhitzen und dann ca. eine halbe Stunde köcheln lassen, danach durch ein Sieb geben.

 

0

Wenn Du den Spargel mit Salz, Zucker, Butter und einer Toasbrotscheibe gegart hast, Alle Schwebeteile absieben. Den Fond wieder auf den Herd, aukochen lassen und dann die Schalen kurz reingeben, nochmal kurz aufkochen lassen und dann max. 4 Min. ziehen lassen. So machte das schon meine Mutter, bisher keine bittere Suppe gehabt.

ist bei mir noch nie bitter geworden.. mach mal nen spritzer zitrone mit ran vor dem kochen..

viel erfolg :)

Die Zitrone ist für die Farbe, damit der Spargel nicht dunkler wird und schön weiß bleibt. Entscheidend ist hier der Zucker.

0
@Pauli1965

ich nehme prinzipiell nie zucker ans gemüse (egal welches), doch bitter geworden ist mir die suppe echt noch nie.. trotzdem gut zu wissen - danke :)

vielen dank an alle, hier stehen ja tolle sachen zum ausprobieren :)

0

Was möchtest Du wissen?