Spargelanstich! :-) Juhu, aber der Urin...Boahhh-Stinkt!

Piratenteller - (Gesundheit, essen, Körper) Chef Koch...Überusta! - (Gesundheit, essen, Körper)

3 Antworten

Spargel enthält einen Haufen Schwefel. Da der Körper Atomsoten nicht ineinander umwandeln kann (er ist ja kein Kernreaktor), muß er mit diesem Schwefel irgendetwas anfangen.

Eine Möglichkeit wäre es, den Schwefel in körpereigene Moleküle einzubauen; einige Aminosäuren (die Bausteine von Proteinen) enthalten Schwfel. Aber der Körper braucht nicht besonders viel davon, und es besteht daher kein Grund, die „Schwefelbombe” Spargel besonders intensiv auszunützen.

Alternative: Raus damit. Das geht grundsätzlich über Atemluft, Stuhl, Urin und evtl noch Schweiß.Je nachdem, in welcher Form der Schwefel vorliegt, endet er dann lettlich in einer dieser viel Möglichkeiten. Das ist grundsätzlich bei jeder Nahrung so, daß was nicht gebraucht wird eben rausfliegt; aber beim Schwefel fällt es auf, weil viele Schwefelverbindungen ein ausgeprägtes Aroma haben und ihr Auftreten entsprechend leicht bemerkt wird. Denk dabei auch an Zwiebel oder Knoblauch.

Beim Spargel endet der Schwefel meist als Thiol oder Thioester. Weil das Zeug ganz gut wasserlöslich ist, geht es auch in den Urin (bei Zwiebel wird ja eher der Stuhl parfümiert, da sind Di- und Polysulfide die Endprodukte). Die wichtigste Einzelverbindung ist Methanthiol, CH₃SH.

Das ist weiter nicht tragisch und bestimmt nicht giftig; ich finde den Geruch auch gar nicht so unangenehm, aber als Chemiker ist man eben schlimmere Stinker gewöhnt als ein bißchen Thiole (riech mal an Pyridin, aber nur, wenn eine Kotztüte in der Nähe ist). Außerdem ist die Wahrnehmung des Geruchs stark von der Gneetik abhängig; viele Leute riechen gar nichts Besonderes am Spargelurin.

Danke für diese ergiebige Antwor! Da es mich bisher auch noch nicht gestört hat - obwohl ich keine Chemikerin bin - hatte ich es mir laienhaft so erklärt: Wo Spargel rein kommt, muss auch welcher raus - lol

0

Haha kenn ich das ist voll ekelhaft ..wie das genau passiert weiß ich nicht ,ich weiß aber Dass Spargel Zwiebeln Knoblauch Ananas und Erdbeeren den Geruch und den Geschmack im Intimbereich beeinflusst,stimmt mit 100%iger Sicherheit ,probier es aus

bin Single, ausprobieren geht schlecht :-P

Ja, hab ich aber auch schon gehört. Danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?