Sparda Bank SMS Nachrichten obwohl ich dort kein Konto habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei manchen Banken kann man einen "Konto-Wecker" einstellen, dann bekommt man eine SMS oder E-Mail z.B. wenn ein Umsatz auf dem Konto ist oder der Kontostand bis zu einer vorgegebenen Höhe steigt oder  sinkt.

Vermutlich hatte jemand vor dir diese Nummer, hatte so einen Konto-Wecker eingerichtet und den nie deaktiviert oder eine neue Nummer angegeben.

Daher bekommst du nun diese SMS. Es könnte aber auch Betrug sein.

Schreib am Besten mal an die Sparda Bank unter Angabe deiner Handy-Nummer mit der Bitte das zu deaktivieren, da du dort kein Konto hast und dich fremde Kontostände nichts angehen.

Vermutlich zeigt es keine Nummer an, da man denen dort nicht antworten soll.

"SMS von der Sparda Bank über Kontostände von anderen Leuten" 

von anderen Leuten? Klär das bitte mit der Sparda-Bank persönlich. Da läuft irgend etwas schief!

Wahrscheinlich hatte jemand, der ein Konto bei der Sparda hatte, diese Nummer mal und nun hast Du sie. Nimm Kontakt mit der Sparda auf, die helfen weiter.

Das sind sicherlich Fakes. Lösche die Nachrichten, klicke keine Links an und öffne keine Anhänge.

Links und Anhänge in SMS? Ja klar...

0

Was möchtest Du wissen?