Sparbücher der Kinder verloren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die bestehenden Sparbücher müssen von der Sparkasse für ungültig erklärt werden. Das Guthaben steht ja dort fest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte kein Problem sein. Deine Bank müsste ja dazu alle Unterlagen haben. Aber wenn du schon mal deshalb bei der Bank bist, kündige dieses gleich. es gibt wahrlich bessere Anlagen als ein 0,- € Zinsen Sparbuch. Schau dir einfach ein Tagesgeld an, dort bekommst du mehr Zinsen, bist flexibler und kannst über dein gesamtes Guthaben verfügen wenn du es brauchst, ohne es vorher anzumelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du kannst neue bekommen, das kostet aber vielleicht Gebühren, so ca. € 10. Und wenn die Sparbücher nicht einen Vermerk haben, dass man sich beim Abheben ausweisen muss, kann mit den alten jeder Geld abheben. Ich rate Dir, schnell zur Bank zu gehen.

Gruß,

ScherziScherzissimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Sparkasse gehen die haben das Guthaben im Computer,da am besten nachfragen was man machen kann.Viel glück juweda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muß den Verlust melden - bis neue ausgestellt werden dauert recht lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?