sparbuch sparkasse nach 20 jahren auflösen?

5 Antworten

Das können wir nicht sagen ob es noch gültig ist, und wenn es gültig ist wie hoch der kontostand ist.
Es werden nämlich Umsatzlose sparkonten nach ca. 10 Jahren aufgelöst.
Das Geld wird dann entweder auf ein internes verrechnungskonto gebucht und du kannst zur sparkasse gehen und es wieder aktivieren lassen (zinsen + kontostand werden dir dann ausgezahlt)
Oder es wurde damals auf ein anderes Konto deiner oma umgebucht (du hast dann keinen Anspruch auf das Geld oder zinsen)
Bin noch in der Ausbildung und weiß nicht genau wann das auf das interne Konto geht und wann auf ein anderes Konto des kunden.
Achso falls einer meint das das doch der reinste betrug ist. Steht in den AGB drin.
Und man sollte sich immer vor Augen führen das für jedes Konto monatlich kosten in Höhe von ca. 2-4 Euro entstehen und das für die Bank/Sparkasse einfach zu teuer ist bei Umsatzlosen konten. Denn das konto wird dir ja kostenlos angeboten.
Mit freundlichen grüßen
ArcticBear

Klar ist es noch gültig. Geh mit dem Buch und der Sicherungskarte (wenn es eine gibt) zur Bank / Sparkasse. Alles andere wirst Du dann sehen. Reichtümer werden nicht drauf sein. Ich tippe mal auf so ca. 25 €.

Es ist noch gültig und hinsichtlich der Zinsen musst du mit dem Sparbuch zum kontoführenden Geldinstitut fahren und es dort nachtragen lassen. In der Regel musst du eine Kündigungsfrist einhalten, bevor du das Sparbuch auflösen kannst.

Was möchtest Du wissen?