Sparbuch mit hohen Zinsen-bei welcher Bank wäre man diesbezüglich gut beraten und aufgehoben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal, hier kannst du dich selbst schlau machen:

http://www.sparbuch.info/vergleich.html

Und bei Fragen zum Sparbuch und zu den Zinsen, ist es meiner Meinung nach wichtig, dass du dem Kundenbetreuer bei deiner oder einer anderen Bank ganz gezielte Fragen stellst ... und indem du versuchst, die für dich passendste und beste Möglichkeit herauszufinden:

(Und noch ein kleiner Tipp am Rande: verhandeln hilft ... aber du musst dabei "auf dem Teppich" bleiben, übertreiben bringt nix außer Absagen.)

Also bei Sparbüchern verhandeln wird wohl nichts bringen. Der Vergleich spiegelt nicht wirklich die Wahrheit wider. Und was soll sie für Fragen stellen? Ein Sparbuch mit gesetzl. Kündigungsfrist ist ein Sparbuch mit gesetzl. Kündigungsfrist - egal bei welchem Institut.

0
@Detlef32

Über den Vergleich kann man verschiedener Meinung sein, aber unumstritten ist, dass er zumindest Anhaltspunkte liefert.

Bei Sparbuchzinsen zu verhandeln bringt tatsächlich etwas, auch wenn du das nicht glauben möchtest.

Und was ist daran nicht zu verstehen, wenn jemanden geraten wird, seinem Bank-Betreuer bezüglich Geldanlage, Spabuch, Art des Sparbuches, Bindung und Zinsätze etc. Fragen zu stellen? Es ist eine der Aufgaben eines Betreuers, die Kunden seines Institutes zu beraten, und zur Beratung gehört es nun mal auch Fragen zu beantworten.

Es gibt verschienden Arten von Sparbüchern und damit verbunden auch sehr unterschiedliche Kündigungsfristen.

Und es gibt Unterschiede zwischen den einzelnen Bankinstituten.

0

Postbank Sparcard direkt 3000. Online oder per Telefon abschliessen. Bei den Filialen geht das nicht weil reines Onlineprodukt. 2% Zinsen, jederzeit Geld am Geldautomaten abholen und Telefon- und Onlinebanking. Selbstverständlich auch ohne Girokonto.

Die Sparkassen bieten keine vernünftigen Zinsen. Und ein Berater der Sparkasse kann/will/darf Dich nicht über Konkurrenzprodukte aufklären und Dir was empfehlen. Oder denkst Du der Verkäufer von Mercedes empfiehlt einen BMW?

Sparbuch kannst du dir holen, wo du willst, egal bei welcher Bank du sonst dein Konto hast, aber empfehlenswert ist es nicht unbedingt, auf Grund sehr niedriger Zinsen.

Postbank Sparbuch warum 2013 nur so wenig Zinsen,Gewinn?

Ich habe seit 3 Jahren ein Sparbuch bei der Postbank und habe immer zweimal circa 220€ Zinsen bekommen. Für das Jahr 2013 hatte ich sogar noch mehr Geld drauf und habe nur 50€ bekommen woran liegt das ?

sind die zinsen so in den keller gegangen? ist die sparkasse vielleicht besser ?

...zur Frage

2.700 Euro, wie am besten anlegen?

Hallo Leute,

ich habe mein zweitwagen gebraucht heute verkauft und 2700 Euro dadurch bekommen, allerdings habe ich momentan keine verwendung dafür und will es sinnvoll anlegen.

Da ich weiß das die zinsen im Keller sind, wollte ich nachfragen wo man vielleicht immer noch ein paar zinsen rausholen könnte, wenn man es anlegt gibt ja verschiedene Methoden Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld usw. nur welche wäre die richtige ? Habe bei Sparkasse ein Konto.

Mfg

...zur Frage

Alternative zum Zuwachssparen der Sparkasse?

Ich möchte gerne Geld anlegen und suche eine geeignete Alternative zum Zuwachssparen der Sparkasse.

Könnt ihr mir vielleicht eine gute Alternative dazu geben mit höheren Zinsen?

...zur Frage

Kann ich an einer anderen Bank ein Tageskonto anlegen (wegen hohen Zinsen) und wie sicher wäre das, bspw. bei einer Bank wie ING-DiBa?

Ich bin Kunde bei der Sparkasse und möchte gern so etwas wie ein Sparkonto eröffnen. Zuerst wollte ich ein Sparbuch anlegen, doch jetzt überlege ich ob ich vielleicht ein Bausparvertrag eröffnen soll (in dessen ich 7 Jahre nicht zugreifen könnte), oder ein Tageskonto mit höheren Zinsen anlegen soll. Das Tageskonto würde ich aber dann an einer anderen Bank anlegen, jedoch besitze gleichzeitig ein Konto bei der Sparkasse (bin da etwas planlos). :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?