Sparbuch bei der Sparkasse eröffnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Eröffnung eines Sparkontos auf einen Minderjährigen müssen beide Elternteile mitwirken, sofern nicht einem Elternteil alleine das Sorgerecht zusteht!

Die Mindesteinlage kann ein Euro sein.

Die Erziehungsberechtigten müssten bei der Kontoeröffnung mitwirken. Der Opa könnte das nicht!

Du MUSST mit deinen Eltern hingehen. Die Sparbucheröffnung müssen auch alle unterschreiben. Wieviel das kostet ist von der genauen Sparform abhängig

Würde mich erstaunen, weil du im Zweifelsfalle einen Personalausweis brauchst, wenn du Geld abheben willst. Geh mal bei der Sparkasse vorbei und frag einfach nach - wer nett fragt, bekommt auch nette Antworten. Spätestens mit Begleitung deiner Eltern wird es auf jeden Fall klappen.

Was möchtest Du wissen?