Sparbuch bei anderer Bank aktualisieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn das Buch auf Sie überschrieben wurde, dann können Sie es natürlich nachtragen lassen. Solange Sie im Kreis der Sparkasse bleiben, können Sie es in jeder Sparkasse nachtragen lassen.

Ein Beispiel:

Wenn Sie Kunde der Sparkasse Mainfranke  sind, ist es wurst ob Sie zu der Sparkasse gehen, die das Buch eröffnet hat (Sparkasse Würzburg) oder zu einer näher gelegenen Sparkasse gehen (Sparkasse Karlstadt) . Weil es im selben Gebiet liegt. 

:-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich nur um eine andere Filiale der gleichen Sparkasse handelt, ist das kein Problem.

Wichtiger wäre, ob du überhaupt verfügungsberechtigt für dieses Sparbuch bist. Das kann nämlich auch einen Sperrvermerk haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur bei der kontoführenden Sparkasse möglich, innerhalb des Gebiets dieser Sparkasse kannst du aber zu einer beliebigen Filiale gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem wiedergefundenen Postbank.Sparbuch konnte ich auch 4okm entfernt aktualisieren lassen. Und habe es dann 500km entfernt bis auf 1ct "geleert". (hätte ich es aufgelöst, hätten die damals ca 15€ dafür haben wolölen.. nö. Trick 17)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst die Sparbücher immer bei der Bank aktualisieren lassen, bei der du es angelegt hast. Bei den Sparkassen musst du außerdem beachten, dass u.U. nicht alle Kreis/Stadtsparkassen untereinander alle Daten austauschen können, sodass du auch hier vetl. nur bei deiner Stadtsparkasse die Daten aktualisieren kannst. Am besten fragst du hierzu aber einfach bei deiner Sparkasse nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
08.06.2016, 13:02

Und manche SK nehmen netterweise noch eine Gebühr, wenn man außerhalb Ihrer eigenen Zuständigkeit was will.

0

Dein Sparbuch kannst du in jeder Sparkassen-Filliale aktualisieren lassen. Geh einfach an den Schalter und leg das Buch vor und bitte darum, es auf den neuesten Stand zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Filialen müssen m. W. schon zum selben Verbund gehören.

Also z. B. Stadtsparkasse Stadt A.

Geh einfach mit deinem Sparbuch hin. Die haben noch keinen Kunden gebissen, nur weil er eine Frage hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?