Sparbuch auflösen von Verstorbenen

8 Antworten

na was nun? Erbe annehmen oder ablehnen? Wer annimmt, nimmt Geld sowie auch die Schulden  an sich. Wer ablehnt muss das bei voller Konsequenz machen.

Wenn Ihr das Erbe nicht wollt dürft Ihr auch das Sparbuch nicht auflösen.

aber wenn Ihr das Erbe nicht annehmt, bekommt Ihr doch auch nicht das Sparbuch, selbst, wenn es da wäre...

Sparkonto ohne Sparbuch auflösen

Hallo,

Ich würde gerne mein sparkonto bei der sparkasse auflösen allerdings fehlt mir das sparbuch und meine eltern wissen auch nicht wo das ist.

Da ich schon 20 bin dürfte es doch auch so gehn ohne das ich das sparbuch vorlegen kann oder?

...zur Frage

Nachdem Tod Wohnung ausräumen? Erbe annehmen?

Hallo.

Meine Oma ist letzte Woche verstorben. Nun wollen wir das Erbe ablehnen, da auch schulden vorhanden sind. Der Vermieter meiner Oma, sagte uns nun, das wir doch bitte die Wohnung putzen sollen, bevor sich der Nachlassverwalter um die Wohnung kümmert! Nun meine frage, wir haben das Erbe noch nicht ausgeschlagen, wenn wir jetzt in die Wohnung gehen, nehmen wir dann damit automatisch das Erbe an?

Weiß das Jemand? Danke.

...zur Frage

Sparbuch in einer anderen Filiale in derselben Stadt abheben?

Möchte mein Sparbuch auflösen und frage mich, ob ich bei jeder Sparkasse in meiner Stadt das Sparbuch auflösen kann.

...zur Frage

Kann man bei jeder Bankfiliale das Sparbuch auflösen/vom Sparbuch abheben?

Entstehen dabei Kosten?

...zur Frage

Sparbuch auflösen? was spricht dagegen?

hey .. auf meinem sparbuch sind momentan ca. 80€, das ist recht wenig und ich hab seid über 4 jahren nichts mehr auf dieses Sparbuch eingezahlt. ich würde die 80€ jetzt gerne abheben und ausgeben und das sparbuch auflösen. ich brauche es im grunde ja sowieso nicht .. meine eltern wollen mir verbieten das geld auszugeben und das sparbuch aufzulösen.. wie kann ich sie überreden? was spricht überhaupt dagegen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?