Sparbuch?

Von welcher Bank ist das Sparbuch?

Sparkasse Niederreihn wohne nun aber in Niedersachsen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ich aktuell in einer Sparkasse meine Ausbildung mache kann ich dir das sehr genau erklären.

- Du setzt dich mit deiner Bank in Kontakt und erklärst dass du das Sparbuch verloren hast.

- Dann wird das Sparbuch gesperrt (kostet gegebenfalls 10-20€)

- Nach einer Sperrfrist von 8-12 Wochen wird dir das Geld auf dein Konto gutgeschrieben.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Bei einem Sparbuch ,solltest du es nicht mehr haben, wie in deinem Fall musst du dorthin wo es eröffnet wurde.

Du musst genau dort hin wo das Sparbuch eröffnet wurde. Auch zur selben Bank.

Ein Sparbuch hat viele Nachteile, vor allem wenn man es mit anderen Anlagen vergleicht, also für die Zukunft: Kein Sparbuch beanspruchen.

Jede Sparkasse ist eine eigenständige Bank, auch wenn alle Sparkassen ungefähr gleich heißen.

Die eine Sparkasse hat mit der anderen nichts zu tun!

Du musst mit dem Sparbuch (Legitimationspapier) zur Bank gehen und das Konto auflösen.

Was möchtest Du wissen?