Sparda Online Banking Benutzererkennung: was für X einsetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Wenn ich für die X in der Benutzererkennung die letzen Zahlen (ohne 0) von meiner IBAN einsetze, steht da, dass sie Aktivierung fehlgeschlagen ist." Wieso ohne 0? Wenn diese Benutzerkennung deine EBAN ist, und, damit es nicht klappt, wenn ein Fremder dieses Schreiben in die Hand bekommt, und daher ein Teil durch X unkenntlich gemacht ist, musst du auch Nullen übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
07.03.2017, 19:49

Aber die Hotline-Lady meinte, ich soll die Nullen nicht einsetzen, und es sind 5 X, das Ende meiner IBAN hat aber 6 Ziffern, eine davon eine 0 :3

0

Online Banking bekommt man nicht sofort bei der Aktivierung eines neuen Girokontos. Online Banking musst du beantragen, dann kriegst du auch die "Angaben" die du in dem Falle brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
07.03.2017, 16:46

Ich hab doch die Sachen zugesendet bekommen! Und die Dame bei der Hotline meinte ich muss die letzen Ziffern meiner IBAN in die X der Kundennummer / Benutzererkennung einsetzten. Aber es klappt nicht, das ist mein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?