Spannungswandler Xbox

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gibt fertige reiseadapter für deinen anwendungsfall. den kannst du entgegen der horrorvorstellungen vom Herrn de Worde nur richtigherum anschließen. vorne hat der die US typischen Flachsteckerkontakte, hinten eine entsprechende steckdose...

ACHTUNG! viele der adapter haben keinen schutzkontakt, daher passen nur stecker rein, die ebenfalls keinen haben.

ich hab mich mal umgesehen. Adapter in der von dir benötigten Leistungsklasse sind sau teuer. ich würde dir empfehlen, darüber nachzudenken, so was zu kaufen:

http://www.p-buy.com/index.php?route=product/product&product_id=9012&currency=EUR&language=de

du kannst auch direkt in Kanada dir ein neues Netzteil kaufen. dann hast du auch gleich den passenden stecker dabei. bei diesem hier tuts zur not dann auch ein normaler reiseadapter ohne trafo..

ach noch was: du wirst deine XBOX wohl über HDMI anschließen müssen. die PAL version wird in Kanada über den normalen SD videoanschluss nicht laufen...

Ich nehme mal an, da kommt Wechselstrom mit 60Hz aus der Dose und kein Gleichstrom (gibts auch). Dann brauchst du nur einen Spartrafo 110>220 (1:2) oder einen Stelltrafo. Und die richtigen Stecker.

Nicht 220>110?

0
@DeutscherStahl

Die Spannung vom Netz (110V) soll zur XBox (220 V). Die x.box ist doch für Deutschland gebaut worden. Also hochtransformieren in Kanada und in Deutschland den Trafo weglassen.

Bei einem Spartrafo ist das egal, ob 220/110 oder 110/200 du musst ihn nur richtig herum anschließen, sonst hast du dann in Kanada nur 55 Volt und wunderst dich, während du in Deutschland 440 Volt erzeugst und alles durchbrennt. Also lieber messen, was rauskommt oder ein Gerät mit Voltmeter kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?