Spannungswandler geht ständig aus?

6 Antworten

Rechnet man mal großzügig 10 % Verbrauch für den Spannungswandler, dann sind es 1100 W : 12 V = 91,67 A.

Mal abgesehen davon, dass die abgeklemmte und volle Batterie nach etwa 40 Minuten zu 80% entladen ist, dürfte der Dauerstrom wohl etwas viel sein.

das ist so ziemlich die leistungsgrenze deiner batterie, das braucht ungefähr der anlasser schon und die lichtmaschine dürfte irgendwas zwischen 1 und 2 kw leisten also wenn dein auto nicht läuft ziehst du die batterie ratzfatz leer.

3000 W ???

das wären bei 12V 250 Ampere !

1000 W wären also mindestens 83 Ampere.

Du hast wohl Glück, dass dir Batterie und Lichtmaschine nicht um die Ohren gefolgen sind !! Sind die Kabel schon angekokelt ?

evtl war die batterie vorher fast leer und deine lichtmaschine liefert im standgas zu wenig strom.also fahre erstmal eine stunde damit die batterie voller wird

Die Lichtmaschine ist zu schwach. Die im Passt leistet so 60 Ampere entapr. Etwa 800 Watt bei Nenndrehzahl, im Leerlauf deutlich weniger .
Der Rest wird aus der Batterie entnommen.

Was möchtest Du wissen?