Spannungswandler direkt an Autobatterie anschließen?

3 Antworten

die Ah (amperestunden) sagen im wesentlichen aus, wie groß der "tank" ist.

74 Ah kann bedeuten eine stunde bei 74 Ampere, 74 Stunden bei 1 ampere oder eben was dazwischen wie z.B. 2 stunden bei 36 Ampere...

so viel zur theorie... in der praxis ist es eben so, dass eine große batterie bauartbedingt mehr strom auf einmal liefern kann, ohne dass die spannung zusammenbricht, wenn viel strom auf einmal gebraucht wird.

wie viel watt hat denn dein wechselrichter, und was willst du daran betrieben?

lg, Anna

Der Strom wird nicht durch die Spannungsquelle bestimmt, sondern durch den Verbaucher.

Im Übrigen sagen die Ah nichts über den Strom aus, der maximal fliessen kann.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

OK aber macht es dem Spannungswandler jetzt etwas aus oder nicht?

0
@coolegurke04

Stelle Dir doch eine ähnliche Frage. ;-)
Macht es Dir was aus, wenn Du etwas schweres heben sollst?
kommt auf die Umstände an. ;-)

0

Zwischen Spannungsquelle (hier: Batterie) und Verbraucher (hier: Spannungswandler) muß eine Sicherung!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?