Spannungsteiler im Verhältnis 1/9, wie sieht die schaltung aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Lösungsansatz sieht auf jeden Fall vielversprechend aus.

Rechne aber noch mal nach, wie groß die Widerstände sind und wie sich dementsprechend die Spannungen verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stylezZzP
12.07.2017, 15:58

in der aufgabe ist keine spannung gegeben, nur dass die widerstände alle den gleichen wert haben.

da der wert gleich ist kann ich einfach 1ohm annehmen.

mein ansatz war U2/U1...

U2= parallelschaltung = 1/4...

U1= reihe+parallel = 2+1/4...

U2/U1 ergibt dann 1/9. aber ich bin nicht sicher ob der rechenweg stimmt

0

Was möchtest Du wissen?