Spannungsteiler (belastet), Stromberechnung?

Spannungsteiler unbelastet - (Technik, Physik, Technologie)

4 Antworten

U2 = 5,228 V. Hast du eine 2 unterdrückt?

Was ist bei dir U1? Die Spannung an R1 oder die 24V?

Laut Angabe die 24V. Die liegen aber nicht an R1...

=> daher stimmt I1 nicht ...

Ja, U2=5,228V :-)

Mit Strom tu ich mir schwer...Heisst es dann, I1=U1/R1+R2?

0
@Ionenfreund

Nicht raten!

Welche Spannung liegt an R1?

  • an R2 liegt 5.228V.
  • die Spannungen an R1 und R2 müssen addiert 24V ergeben!
0

Meine Berechnung:

U2=U1*R2,L/R1+R2,L, davor R2,L=R2*RL/R2+RL (69,63 kΩ)

U2=5,28 V

Und dann I1=U1/R1 (0,096 mA), I2=U2/R2 (0,075 mA), I3=U2/RL (0,0004mA)

Bevor du uns deine Hausaufgabe erledigen lässt, schreibe bitte erstmal, welche Ergebnisse du anhand welcher Rechnung erhalten hast?

Was möchtest Du wissen?