Spannungsaufbau in einer Kurzgeschichte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spqnnungsbogen. Also Du musst auf einen Punkt zuarbeiten. Bei manchen liegt das in der Mitte, bei manchen am Ende. Am offenen Ende. Da gibt es nicht unbedingt eine einzige Vorlage. Vllt. am Ende letzter Satz "und als er verschwand wusste sie dass sie sterben würde. Würde er sich umdrehen oder wortlos weggehen wie er auch gekommen war? Endlos erscheinende Sekunden wartete ich. Doch als er sich dann doch umdrehtr war ich bereits tot". Das wäre ein offenes Ende. Kommt er zurück, wieso hat er sich umgedreht, ließ er sie nur stehen... Deine Entscheidung. :-) LG Deine Sinkflug

Hey :)

bei einer kurzgeschichte muss der spannungsbogen recht schnell gesteigert werden, da sie ja, wie der name schon sagt, ziemlich kurz ist. nach dem höhepunkt nimmt die spannung jedoch nur langsam wieder ab.

viel glück! <3

Was möchtest Du wissen?