Spannungen in einem Querschnitt berechnen?

1 Antwort

Aufgabe mit Z-Diode und Transistor?

Servus,

da hier sehr gut geholfen wird habe ich mal eine Aufgabe zum Thema Spannungsstabilisierung mit Z-Diode und Transistor, ich soll 2 Spannungen berechnen wie in der AUfgabe im Bild gegeben.

Mein Ansatz wäre: UA=UZ-UBE und RLZ=B*RL aber wie komme ich dann weiter um fehlende/gesuchte Spannungen zu bekommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Proportionale Abhängigkeit in der Physik?

Ersetze ich bei der beschleunigten Bewegung a durch den Term v/t so erhalte ich s=1/2vt.

Aber wie kann s einmal ~ zu t sein und einmal ~ zu t^2?  sowas gibts ja auch bei der mit Zetripetalkraft ~ zu r und ~ zu 1/r, je nach Formel oder auch elektrische Leistung P=UI oder P=U^2/R.
Aber woran genau liegt das?

Und ich meine jetzt wenn man das experimentell ermittelt, nicht einfach umformen das kann ich auch.

...zur Frage

Was ist der Querschnitt einer Parabel und wie berechnet man den?

Frage steht oben werde ein Bild einfügen kann mir das jmd erklären bitte danke

...zur Frage

Wie realistisch ist der Plan. Mit Wasserrad Strom erzeugen um eine kleine Fischerhütte mit Strom zu versorgen?

Hallo,

ich bin im Fischereiverein und wir haben da eine kleine Fischerhütte. Damit wir wenigstens in der Nacht Licht haben, hatte einer eine Solarzelle mit Akkumulatoren und Wechselrichter in die Hütte verbaut. Die Akkumulatoren reichen aus, das wir in der Nacht wenn wir an Stammtisch in der Hütte Licht haben. Allerdings kanns passieren, wenn am Tag kein Licht auf die Solarzellen fällt, wir evtl. am Abend nicht genug Strom haben.

Jetzt war meine Überlegung, aber bevor ich sie bei der Vorstandschaft Vorschlage, wollte ich sie erstmal hier bereden, wie realistisch ist meine Idee, da ich selbst noch nie sowas gebaut habe. Leider kann ich nur sehr grobe Angaben machen, ich hoffe zum Überschlagen bzw. Schätzen reicht es. Bräuchte auch Hilfe was ich da am besten hernehme.

Direkt neben der Fischerhütte fließt ein Bach, kein großer ca. 2 Meter breit und 20-30 cm tief vielleicht auch tiefer. Meine Überlegung war jetzt, man könnte doch ein Wasserrad in den Bach setzen ca. 1,5 - 2 m Durchmesser. Dann über ein Getriebe oder zwei Zahnräder (kann ich mir nach Wunsch von einen Bekannten Handwerksmeister in Mechanik anfertigen lassen). Mit den Getriebe oder Zahnrad änder ich mir die Drehzahl auf einen gewünschten Wert und betreibe damit einen Gleichstromgenerator. Wahrscheinlich muss ich mir zum glätten noch einen Kondensator rein schalten. Den generierten Strom fließt dann zum Wechselrichter, der die Akkumulatoren läd, die als Pufferbatterien dienen.

Bin am überlegen aus was für einen Material ich das Wasserrad mache, ich dachte Holz, muss ich aber lackieren. Bootslack wär vielleicht ganz gut.

Zwei stabile Lager bräuchte ich?

Das Getriebe/Zahnräder größe kann ich erst bestimmen wenn das Wasserrad steht und sich dreht. Hier würde ich einmal die Drehzahl mit Stoppuhr messen und den Drehmoment mit einer Zugwage. Muss dann nur noch von Kilo auf den Drehmoment umrechnen und die mechanische Leistung zu berechnen. Dann das Getriebe oder die Zahnräder berechnen die ich brauch!?

Jetzt wär nur noch die Frage, welchen Gleichstromgenerator benutze ich dafür. Es gibt die unterschiedlichsten Arten Reihenschluss, Nebenschluss etc. Welcher wäre dafür am besten geeignet?

P.S. Ich bin ausgebildeter Elektriker und haben an Handwerksmeister in der Elektrotechnik.

...zur Frage

Wie weit muss man eine 1€ Münze /2€ Münze abkühlen, sodass man den inneren Ring rausziehen kann?

Mechanisch betrachtet wie weit muss man diese Münzen abkühlen, sodass die Spannung von dem inneren Ring und dem äußeren Ring gegeneinander =0 ist? Also in diesem Fall auf welche Temperatur.

Falls nicht bekannt, aber andere Daten bekannt, wie zB. die Spannungen die in den beiden Metallen bestehen sowie deren E-Module, würde ich für diese Daten auch sehr dankbar sein.

Vielen Dank für die Antwort.

...zur Frage

Parabel Wertetabelle berechnen?

Hi, kann jemand mir erklären wie man das berechnet ? (Komme mit 2x^2 nicht klar).

2x^2+2x-2 Die Variable -5 und 5.

  • Rechenweg :D Danke
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?