Spannung ohne Strom

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Ohm´sche Gesetz gilt auf jeden Fall, es gibt keine absolut stromlose Spannung. Wie jeder wohl schon selber einmal gefühlt hat, können Hochspannungsentladungen von Reibungselektrizität merkbare Schläge bewirken, dabei ist eine hohe Spannung mit sehr geringem Strom wirksam. Pro mm Funken werden als Faustregel 1000 Volt Spannung wirksam, ein 15 mm-Überschlag hätte 15 000 Volt. Die extrem geringe Leistung dahinter hat zur Folge, dass diese Spannung nicht gesundheitsschädlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Steckdose oder jede Batterie hat eine Spannung. Und solange kein Verbraucher angeschlossen ist, fließt kein Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo hast du denn das mit der Strom losen Spannung gehört? Es könnte aber auch eine Spannung im Sinn von Spannung in Bauwerken sein. Also eine die nichts mit Strom zu tun hat. Es gibt auch psychische Spannungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florpsel
30.03.2012, 20:46

Frage und Antworten wurden mir eben von der gutefrage.net-Policy gelöscht, als ich wegen des Stromgehalts einer durch Selbstaufladung funken-sprühenden Katze anfragte, wieviel Strom diese Katze übere ihr Fell produziert. Da antwortete so ein gutefrage.net-Fachmann drauf, daß elektrische Hochspannung keinen Strom haben würde Eine realitätsferne Expertenmeinung wieder mal auf dieser vorgeblichen Ratgeber-Plattform, mit der so manches Gewitterblitztodesopfer noch leben würde.

0

Was möchtest Du wissen?