Spannung aus Ladung berechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie groß die Punkte sind und wie es um ihre Ladungen steht,
?????????????????????

Usedefault 26.12.2016, 17:27

Ja ich dachte da gibt es unabhängige Formeln?

Zwei Kugeln mit 1cm Durchmesser und jeweils 10C überschüssigen Ladungen!

0
Usedefault 27.12.2016, 18:43
@Wechselfreund

Achso, man berechnet zwei mal das Potential und zieht dann eines vom anderen ab?

0
Wechselfreund 28.12.2016, 13:41
@Usedefault

Würde ich so machen, wobei die eine Kugel z.B. ihren Mittelpunkt in r1 hat und die zweite dann in r2-r1.

0
Wechselfreund 06.01.2017, 12:23
@Usedefault

Du berechnest das Potential von zwei Kugeln (an der Stelle r1). Wenn du den Nullpunkt in den Mittelpunkt der einen Kugel legst, musst du für das von ihr verursachte Potential r1 in die Formel einnsetzen. An der Position r1 hat die zweite Kugel von dort die Entfernung r2 - r1.

0-------------r1----------------------r2

                   <--------r2-r1-------->

0

1 C = 1 A * s

Joochen 26.12.2016, 09:53

Danach war nicht gefragt.

0

Was möchtest Du wissen?