Spannug und Watt anzahl ändern- aber wie ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

2 W / 5 V sind 0,4 Ampere... welche LED hat so viel Leistung?

das wohl einfachste wäre, du verwedenst einen Vorwiderstand... hier am besten möglichst viele LEDs in reihe schalten... das wären dann also 10 Volt bei 0,2 Ampere. müssen noch 14 verbrannt werden. 14 volt x 0,2 Ampere, das sind 2,8 Watt. dein vorwiderstand müsste also 70 Ohm haben und eine Leistung von 3 watt mindestes verkraften.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab zwar kein großen Plan von Elektrotechnik aber würde das nicht mit einem Trafo gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansh1965
20.05.2017, 07:58

Ich vermute mal sie redet von Gleichspannung, da ist so ein Trafo eher ungeeignet bis völlig fehl am Platz.

0

a) mit einem Spannungsteiler

b) mit einem Spannungsregler

Nachteil ist aber, daß a) und b) Leistung ziehen. Bleibt -

c) ein zweites Steckernetzteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?