Spannendes Buch über Hexen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Definitiv die Rachel Morgan Reihe ( Blutspur,Blutspiel, Blutjagd, Blutpakt etc) Da geht es zwar nicht NUR um Hexen, kann ich aber eindeutig empfehlen. Dort fehlt es an nichts und es ist immer wieder schwer das derzeitige Buch dieser Reihe zur Seite zu legen :)

Ich kann dir Nacht der Hexen & Pakt der Hexen von Kelley Armstrong empfelen. Die Hauptperson ist nur aelter als 16 - so in den 20gern. Dann gibt es noch von Lisa J. Smith die neusten Buecher 'Der magische Zirkel'. Es geht um ein Maedchen,dass von Kalifornien nach New Salem zieht & erfaehrt,dass sie eine Hexe ist. Auch sehr gute,wenn du mich fragst. Oder die Reihe 'Magic Sisters'. Da geht es um Teenager Zwillinge,die sehr viel Macht besitzen.

ICh habe > Hexentanz< gelesen. In dem Buch werden die Eltern Verbrannt und geköpft und die Kinder reisen dann immer wieder zu Bekannten(die sie aber nicht kennen) und sind immer auf der Flucht. Später wird auch eine der Schwestern als Hexe beschimpft.

"Junipers Hexenkind ist ein tolles Buch"..ist glaub ich eher ab 12, aber trotzdem sehr fantasievoll und spannend

Da gibt es noch diese Reihe "Witches". Da geht es um zwei Mädels, Zwillinge, und das sind Hexen. Fand ich damals recht gut.

"Hexen küsst man nicht" und folgende Bände -> Zauberei ist nicht ausdrücklich drin, sondern wird meist nur angedeutet bzw. es ist nie sicher, ob gezaubert wurde oder nicht... aber es hat viel mit Liebe zu tun und ist in einem Tagebuchstil verfasst.

"Magische Töchter" und folgende Bände -> Hexerei wird hier als Zauberei bezeichnet; Liebe ist drin; spielt zur heutigen Zeit in Australien und Amerika

"Die Novizin" und folgende Bände

"Die Seherin von Avignon" -> historischer Roman

Hexen hexen - toller Film, vielleicht auch als Buch; Die Hexen von Eastwick (Film) Oft sind ja Bücher Vorlagen für Filme.

Was möchtest Du wissen?