Spannende Liebesfilme (Buchverfilmungen, Highschool Dramen)?

1 Antwort

Also Bücher kenn ich viele: 

•Mythos Academy Reihe:        Die begabte Gwen Frost soll auf der Mythos Academy lernen, mit ihrer besonderen Gabe umzugehen und sich gegen die Schnitter des Chaos zur Wehr zu setzen. Denn die Mythos Academy hat mächtige Feinde, die den dunklen Gott Loki befreien wollen und die Welt in einen verheerenden Krieg stürzen wollen. Die fünf Bände „Frostkuss“, „Frostfluch“, „Frostherz“, „Frostglut“ und „Frostnacht“ sind bereits in Deutschland erschienen. Der sechste Band erscheint im Oktober 2014 unter dem Titel „Frostkiller“ und schließt die Reihe vorerst ab. Der Band "Spartan Frost" ist ein Sonderband zur Reihe. Er spielt zwischen "Frostglut" und "Frostnacht" und erzählt aus der Perspektive des Spartaners Logan Quinn, in den Gwen Frost verliebt ist. Mit dem Prequel "Erster Frost" können Fans die Vorgeschichte zum Band "Frostkuss" lesen.

•Du oder das ganze Leben:   Eine absolut heiße Romeo-und-Julia-Geschichte! Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche 'Miss Perfecta' kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

•Silber Triologie:  Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen ...

•Eden Academy:  Als Rory an der berühmten Eden Academy angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung! Doch kaum hat sie ihr Zimmer in dem Elite-Internat bezogen, kommen ihr Zweifel an der schönen Fassade. Wer schickt ihr mysteriöse Nachrichten und woher weiß der Absender so viel über sie? Ist an den Gerüchten über einen Geheimbund an der Schule etwas dran? Und was hat das mit der App zu tun, die alle benutzen? Als Rory den geheimnisvollen North kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch er scheint ihr etwas zu verschweigen ...

•Edelstein Triologie:  Rubinrot handelt von der Familie der 16-jährigen Gwendolyn Shepherd, in der eine besondere Fähigkeit existiert, die dem jeweiligen Genträger die Möglichkeit verleiht, in die Vergangenheit zu reisen. Die vermutete nächste Genträgerin ist Gwendolyns Cousine Charlotte. Da aber Gwendolyn entgegen allen Vermutungen in die Vergangenheit „springt“, übernimmt sie den vorhergesehenen Platz von Charlotte in der geheimen Organisation der „Loge des Grafen von Saint Germain“, wo sie auf ihre bevorstehenden Aufgaben vorbereitet werden soll. Doch Gwendolyn fügt sich dort nur mühsam ein. Außerdem belasten sie die Anfeindungen Charlottes und ihrer Tante, da Gwendolyn ihrer Meinung nach Charlotte ihre Lebensaufgabe weggenommen hat. Ein weiterer Zeitreisender und ihr Partner ist Gideon de Villiers, der ihr das Leben ebenfalls schwer macht. Gwendolyn und Gideon erhalten von den Wächtern die Aufgabe, ein wenig Blut aller Zeitreisenden zu sammeln, um es in eine als Chronografen bezeichnete Apparatur „einzulesen“. Darüber, was der Chronograf genau tut, wenn er alle Blutproben hat, werden beide im Unklaren gelassen, doch es stellt sich heraus, dass die Zeitreisenden ihrer Vorgänger-Generation, Lucy und Paul, einen ersten Chronografen mit einem fast vollständigen Satz an Blutproben gestohlen haben und untertauchten. Ihre Motive dafür sind aber unklar. Die Mitglieder der Loge des Grafen von Saint Germain sind allerdings davon überzeugt, dass Lucy und Paul das „Ergebnis“ des Chronografen für sich alleine möchten, da in den Geheimschriften des Grafen von Saint Germain immer beschrieben wird, dass derjenige, der den Chronografen besitzt, große Macht bekommt. Gwendolyn hat die zusätzliche Gabe, Geister und Dämonen zu sehen.    (Gibt es auch als Film)

Was möchtest Du wissen?