Spannende, gute Animeserien ^^

8 Antworten

Hallo, also ich kenne nur zwei animes die sind superpower/Drama. Leider ohne viel "liebe" ausser das Miki mal kurz ein mädchen umarmt. Also: Zed ist fünfzehn jahre alt, nach dem er in der stadt Calm ein Dimensions Tor fand gelang er in eine fremde Welt wo es so genannte "Shard Caster" gibt. Shards sind Kristalle die dem benutzer besondere fähigkeiten verleiht. Einige dieser Shard Caster können auch Spirits verwenden. Zed weiß noch nicht dass ein starker spirit in ihm innewohnt.

Vielleicht magst du auch diesen Anime aber der ist ohne Liebe: In der Kantou region lebt ein jungen Namens Arma Tandouji. Eines Tages wird er von Ruri gebeten ihr zu helfen. Doch vergebens. Bei einem Kampf verliert er die kontrolle über seine kräfte. Doch dann kommt Ruri ihm zur Hilfe. Wiederwillig entscheidet sich tandouji ihr zu Helfen. Er bekomt die kraft der Sacred Seven und dies verändert sein leben.

Dies sind (von mir aus gesehen) zwei wirklich Super gemachte animes mit viel Superpower ein bisschen liebe und ein wenig Drama. ich hoffe ich habe geholfen!! Pah jetzt bin ich erledigt nach dem ganzen schreiben!! L.g. Peppi44

Meine Favos wären: Paradise Kiss, NANA, Hiiro no Kakera, Fairy Tail, Sousei no Aquarion, Munto, Hidan no Aria, D.N Angel, Lovely Complex, Inuyasha usw. ;)

Ja also spannend finde ich

Mirai Nikki ..

Den Mittelschüler Yukiteru Amano plagt das Gefühl der Einsamkeit. Einzig das imaginäre Wesen Deus Ex Machina leistet Yukiteru Gesellschaft und erklärt diesem, dass er der Gott von Raum und Zeit sei. Deus Ex Machina modifiziert Yukiterus Handy um, so dass es die Zukunft seines Besitzers in einem Handy-Tagebuch voraussagt. Doch nachdem Yukiteru der Besitzer des neuen Handys wird, muss er zusammen mit anderen auserwählten Tagebuchbesitzern an einem Spiel auf Leben und Tod teilnehmen, um am Ende der Nachfolger von Deus Ex Machina zu werden, wobei er von seiner Mitschülerin Yuno Gasai tatkräftig unterstützt wird.

Ranma 1/2 find ich lustig und Romantisch :DD

Der Serienheld Ranma und sein Vater Genma leben in Japan. Der junge Mann ist Martial Arts-Spezialist und fiel zusammen mit seinem Vater beim Trainieren in China in eine verzauberte Quelle. Plötzlich verwandelt sich Ranma wenn er kaltes Wasser berührt in ein Mädchen und sein Vater in einen riesigen Panda. Die beiden leben bei der Tendo Familie. Ranma ist mit Akane Tendou verlobt, obwohl sie sich wie Hund und Katze verstehen. Und das ist das Geheimnis für den Humor dieser Erfolgsserie. Viele Feinde von Ranma sind in Akane verliebt und ebenso anders herum. Aber Ranma hat als Mädchen auch Verehrer...

Guter anime zu empfehlen (death note, attack on Titan, elfenlied, assassination classroom, black Butler, Tokyo ghoul)?

Hey ich schaue jetzt schon seid ein paar Jahren anime und hab auch schon einiges gesehen von unglaublichen Animes (death noteO_o) bis verstörend (Euphoria-) und bin momentan auf der suche nach einem neuen guten anime (kommt mir jetzt nicht mit boku no pico oder so XD) ich finde es aktuell nur verdammt schwer nochmal einen guten anime zu finden der verdammt gut gezeichnet ist, eine unglaublich geile story hat, länger geht als 12 folgen und einfach nur süchtig macht... (Um meinen Animegeschmack verständlich zu machen) das sind meine top 5 Lieblingsanimes: 1. Death note 2. Tokyo ghoul 3. Attack on Titan 4. Erased 5. Elfenlied... Ich finde diese Animes einfach nur unglaublich toll und liebe animes in denen es zum teil immer mal wieder lustig ist und es zum teil auch wieder ernst und unglaublich logisch/ernst werden kann (mit logisch meine ich das krasse denken in death note) darüberhinaus sollte der anime nie zu langweilig werden und immerwieder für Überraschungen sorgen... Ich nenne jetzt einfach mal alle Animes die ich bisher kenne das ihr mir keine von mir bereits gesehenen Animes nennt (bitte nennt mir nicht unbedingt zu traurige Animes... Habe mir in den letzten 2 tagen 2 unglaublich traurige animes durchgeschaut und habe im Moment genug davon heulen zu müssen) death note, attack on Titan, elfenlied, erased, Tokyo ghoul, assassination classroom, black Butler, evangelion, code geass, Bleach, tenjo tenge, ikki tousen, Wolfs rain, witch blade, violette evergarden, no game no life, swoard Art online, ranma, kakegurui, Charlotte, akame GA kill, b the beginning, Tokyo magnitude, euphoria, king of Thrones, diabolik lovers, blood c, chihiros Reise ins Zauberland, KissXSis, devilman crybaby .... Mehr fallen mir grade nicht ein hoffe ihr kennt ein paar gute (empfehlt mir nix falsches ich gucke kurono und weiß was der größte shitt ist und bitte keine anime mit offenem Ende oder die nicht auf deutsch fertig synchronisiert wurden) Danke im voraus:D

LG. :)

...zur Frage

Ähnlicher Anime gesucht(Dance with Devils,Diabolik Lovers)?

Hey. Ich liebe die animes diabolik lovers und dance with devils. Kennt jemand ähnliche?

...zur Frage

Anime Vorschläge mit ein paar Kriterien?

Hey, ich Verfalle immer mehr der 'Anime Sucht' und suche Vorschläge. Ich nenne euch mal ein paar Animes die ich schon geschaut habe, wie ich sie von 1-10 Punkte bewerte und was ich an ihnen gut finde und hoffe ihr könnt mir anhand dieser Infos, passend zu meinem Geschmack, gute Vorschläge machen. Ich wäre euch sehr dankbar.

Dragonball - 8/10 - was soll ich dazu sagen, bin damit aufgewachsen und war mein erster Anime, die schier grenzenlosen Kräfte und Attacken sind einfach geil und die Charaktere sind zum Teil sehr lustig, schaue zurzeit auch Dragonball Super

One Piece 9/10 - sehr lustig, coole Kräfte, viele Geheimnisse über die viel spekuliert wird, super viele Charaktere und Beziehungen zueinander, rangsysteme mit der Weltregierung, weltaristokraten, shishibukei, Kaiser, Generäle, Revolutionäre... Einfach super komplex und spannend.

Hunter x hunter 2011 - 9,5/10 - bis jetzt der beste Anime den ich gesehen habe. Alles ist so gut gemacht. Lustige Charaktere, sehr durchdachte kämpfe (nicht einfach nur drauf draeschen sondern hat oft viel mehr mit Grips und Strategien zu tun), teils sehr düstere Stimmung, interessante Charaktere. Meiner Meinung nach einfach perfekt inszeniert und umgesetzt und gute Mischung aus Humor, Ernsthaftigkeit und Spannung. 

Parasyte - 7,5/10 - finde das cool, dass der Parasit Migo alles völlig emotionslos intellektuell und objektiv betrachtet, analysiert und schlussfolgert. Die Idee ist einfach einzigartig das ist was ich gut fand. 

Und ganz aktuell schaue ich 

Re: Zero kara hajimeru isekai seikatsu - 9,5/10 - ähnlich wie hxh finde ich den Anime richtig richtig geil. Die Idee des respawns wenn der Hauptcharakter stirbt ist richtig cool und man will wissen was er jedesmal anders macht, was sind dadurch alles verändert etc. Der Anime ist super lustig und Emilia ist einfach nur super süß. Ich liebe es wenn er versucht Emilia Komplimente zu machen und sie immer so zurückhaltend und kawaii antwortet und reagiert :D Ausserdem ist es wenns hart auf hart kommt ist es auch sehr spannend und brutal. Einfach alles perfekt...bin jetzt schon traurig dass ich ihn den Anime bald durchgeschaut haben werde :-(

Also kurz zusammengefasst wonach ich suche: 

- lustige Animes 

- intelligente Animes 

- coole Kräfte/Fähigkeiten 

- Junge als Hauptcharakter 

- süße Mädchen wie Emilia von Re Zero die so unschuldig und kawaii drauf sind 

- spannende, gut gemachte oder intelligente Kämpfe 

- Geheimnisse/Rätsel die später gelüftet werden

 - teils düstere Stimmung und/oder brutale Szenen

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es reicht auch wenn ihr Animes nennt wo nur 2 oder 3 von den aufgeführten Punkten vorkommen. Wäre sehr nett wenn ihr auch noch schreiben würdet, was an den Animes die ihr nennt so cool ist und diese so spannend oder unterhaltend machen. Vielen Dank schonmal für die Mühe

...zur Frage

Anime-Sucht?

Hallo Leute, meine Freundin (15 J.) und ich (16 J.) haben neulich angefangen, den Anime Higurashi (no naku koro ni) anzuschauen, weil sie den total toll findet. Da ich ein Mensch bin, der sehr gern Dinge ausprobiert und noch nie wirklich Erfahrung mit Animes gesammelt habe, hab ich mich gern mit ihr vorn PC gesetzt und geschaut.

Als sie dann einige Tage später wieder zu mir kam, ich sie kurz an meinen PC gelassen habe (weil sie keinen eigenen hat -> ihrer ist kaputt) und sie mir auf einmal verschiedene Openings von Bleach, Black Butler und Death Note gezeigt hat war ich zuerst leicht verwirrt, weil ich eigentlich zuerst einmal Higurashi ganz sehen wollte, bevor ich mir was anderes anschau. Auf jeden Fall war sie dann mal wieder voll in ihrem "Trip" drin, hat über ne halbe Stunde lang verschiedene Anime-Openings angeschaut, wollte sich mit mir Folgen von Death Note reinziehen... selbst als ich sie darauf angesprochen habe und ihr gesagt hab, dass wir lieber was anderes machen sollten hat sie mich ignoriert. Ich wusste schon vorher von ihr, dass sie Anime-Süchtig war oder noch ist. Aber da ist es mir erst richtig bewusst geweroden, wie heftig das bei ihr ist.

Jetzt mach ich mir wirklich sorgen um sie, denn vermutlich bekommt sie bald wieder Internet und damit kann sie Animes lesen und schauen. Ich habe ihr das auch schon gesagt (besser gesagt geschrieben) aber noch keine Antwort bekommen. Ich will auch auf jeden Fall noch Higurashi mit ihr weiterschauen weil mir die Story ganz gut gefällt auch wenn ich den zeichenstil von Animes nicht unbedingt mag.

Aber jetzt zu meinen Fragen:

  1. Denkt ihr, dass sich die Sucht verliert, wenn sie jetzt doch weiterhin keinen Internetzugang hat? Oder dass es mehr wie bei Alkoholikern ist, die trocken sind und nie wieder einen Tropfen Alk zu sich nehmen dürfen?

  2. Was kann ich tun, um sie zu unterstützen? Eine Therapie wird sich ihre Familie wohl kaum leisten können...

  3. Habt ihr was ähnliches erlebt/ ward oder seid ihr süchtig? Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

kennt jemand wölfe/hunde/katzen animes?

kennt jemand wölfe/hunde/katzen animes ? ausser Wolfs Rain,Ginga DEnsetsu Weed und Ginga Nageboshi Gin :

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?