Spannende Beschäftigung für Wellis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zeig deinen Eltern mal ein paar Artikel zum Thema artgerechte Haltung.

Noch einer hat eigentlich keinen einzigen Nachteil, da du kaum mehr Futter und Zeit brauchst. Früher hats ja anscheinend auch geklappt. Sonst könntest du überlegen ihn abzugeben,aber das willst du wahrscheinlich nicht( verständlich;))

Ich würd meine Eltern an deiner Stelle einfach noch mal mit Argumenten zuballern und notfalls bezahlst du den Welli eben aus deinem Taschengeld, falls das das Problem ist. Deine Eltern sehen es bestimmt noch ein.

Ansonsten hat er ja gute Beschäftigung, wenn er immer fliegen kann. Du könntest ihm noch frische Zweige und unbedrucktes(!) Papier geben, zum Knabbern, das lieben sie.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das Tier braucht wieder Gesellschaft. Wellens. sind Schwarmvögel und sollten daher nicht alleine gehalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElisaasilE
10.03.2016, 17:08

Vielen Dank. Das Problem ist nur, dass meine Eltern keinen zweiten Wellensittich mehr haben wollen

0

Weisefrau hat recht. Ohne Partner ist das unglaublich traurig. 

Mit einem Partner ist das Leben für ihn gleich aufregender. Deine Eltern sind egoistisch. Ich meine, wo ist das Problem? 

Über wellinet werden Vögel vermittelt, das kostet doch nichts. Mehr Arbeit ist das auch nicht. Kopfschütteln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElisaasilE
10.03.2016, 19:15

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?