Kann mir bitte jemand sagen, ob es Pretérito imperfecto oder pretérito indefinido sein soll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Unterscheidung zw. Imperfecto und Indefinido ist für Spanischlerner eines der schwierigsten Aspekte. Man kann sie jedoch ganz klar trennen:

Pretérito Imperfecto = Gleichzeitiges

Mit gleichzeitig sind Aktionen gemeint, die zur gleichen Zeit stattfinden aber auch alles, was gleichzeitig zum benannten Zeitraum verläuft.

  • Gut zu erkennen, wenn man z.B. von etwas ins Detail geht (also etwas gleichzeitig zum benannten Zeitraum erklärt): Durante la guerra, María vivía en una casa de campo.
  • Aber auch, wenn etwas die Regel war (gleichzeitig über den Zeitraum hinweg immer wieder vorkam): Cuando eran niños, iban tres veces la semana al cine y jugaban todo el día en la calle.
  • Oder eben wenn Aktionen gleichzeitig stattfanden: Conducía el coche mientras cantaba y se arreglaba el pelo.
  • Dadurch, dass nur angegeben wird, dass es damals (immer, gerade, die Zeit über) so war, lässt man offen, ob es heute noch so ist: Te quería mucho (y a lo mejor te quiero todavía).


Pretérito Indefinido = Hintereinanderfolgendes

Mit hinterneinader sind Aktionen gemeint, die in sich abgeschlossen sind bzw. aufeinanderfolgen.

  • Typisch z.B. für chronologische Abfolgen wie Lebensläufe: De 2005 a 2007 trabajó de peluquero. En 2008, recibió el premio del mejor cantante de flamenco. A partir de 2009, formó el grupo Los Flamenqueros...
  • Aktionen, die im beschriebenen Zeitraum plötzlich vorkamen bzw. nicht die Regel waren, also nicht über den Zeitraum hinweg wiederholt wurden: Anteayer fuimos tres veces al cine y ayer jugamos al mediodía en la calle.
  • Aufeinanderfolgende Aktionen: Condució el coche, después cantaba y luego se arregló el pelo.
  • Dadurch, dass es sich um einzelne, herausragende Aktionen handelt, die damals abgeschlossen waren, wird auch vermittelt, dass es heute nicht mehr so ist: Te quise mucho (pero hoy ya no te quiero).

Natürlich kommt es auch zu Vermischungen, z.B. wenn ich eine abgeschlossene Aktion nenne (ayer te llamé) und dazu etwas beschreibe, was zu jenem Zeitpunkt gleichzeitig abspielte (y tu estabas esperandó en la puerta).

Zu deiner Aufgabe:

Ayer pro la tarde, mientras mi hermano y sus amigos veían (Ausgangslage gleichzeitig zum Zeitraum) una película muy interesante, Maria me hablaba (wenn die ganze Zeit über: hablaba; wenn nur teilweise während des o.g. Zeitraumes, dann: habló) por teléfon que(!) buscaba un lugar tranquilo para poder(!) hablar con ella... Ella creía que yo estaba de viaje porque esta semana murió (das machte er nur einmal) mi abuelo.

Nosotros estuvimos (weil bereits abgeschlossen, chronologische Abfolge) tres días en Madrid, yo llegé ayer de viaje, saqué mi ropa de la maleta, busqué mis libros, organicé mis deberes, jugué con mi perro y leí mi libro favorito.


Esta semana... wäre Pretérito Perfecto!!!! bis ...  Samstag, was kein Pretérito Perfecto mehr wäre:  que con sus primos se divertían mucho el sábado cuando iban a la playa. (richtig, weil gleichzeitig)

... Den Rest solltest du jetzt selbt korregieren können, falls notwendig.

Was möchtest Du wissen?