Spanische Zeitfform bei Uhrzeitangabe

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kommt drauf an,wie du etwas erzählst!wenn dich jetzt jemand fragt wie spät es ist sagst du "son las cinco" wenn dich jemand fragt wann du zB aufgestanden bist sagst du "eran las cinco de la mañana" und wenn dich jemand fragt wann du ins bett gehst sagste " a las cinco de la noche" oder wie auch immer :D "fueron"wird in verbindung mit der zeit eher selten benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBossHoss1
19.03.2012, 17:05

danke ich wollte auf vergangenheit hinaus, also dann eran? :-) Dankeschön

0

eran, weil das ja eine Angabe der Begleitumstände, des geschichtl. Hintergrundes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?