spanische Pronomen lo, la, los, las?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

El pez, lo ha comido Chico. Es muss ein Komma vor lo. Und Chico würde nur stimmen, wenn groß geschrieben, also Spitzname. Sonst müsste ein Artikel vor chico (Junge) und das in se umgewandelte Dativpronomen vor lo: El pez, se lo ha comido un chico.

danke für die Aufklärung! chico ist der kater, dem fisch so gut schmeckt... :) das mit dem komma war mir auch neu.... danke!!

1

Zum Glück bin ich Spanier😂 wenn du so einen Satz wie im Beispiel sagst, wirst du in Spanien ausgelacht😂

ah super, dass du das genau sagen kannst :) also stimmt diese regel nicht! unser spanischlehrer, der auch Spanier ist, hält auch nicht viel von diesem buch.. und wie das auch noch da steht... es MUSS das Pronomen dastehen.

jetzt hätte ich gern eine Gegenprobe: el pez lo ha comido Chico. ist dieser satz richtig (als Hervorhebung)?

0

Ja, so könnte man es sagen, nur das "Chico" ist überflüssig. "Chico" heisst Junge

0

Achso :) dann ist alles okay

0

Was möchtest Du wissen?