Spanisch Welche Zeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

“Ich dachte, dass du mir helfen wirst” entspricht “Ich dachte, dass du mir helfen würdest”, und das lautet auf Spanisch:

Pensaba que me ayudarías.

Genau so, wie “ayudarás” auch die Variante “vas a ayudar” hat, gibt`s auch für die Vergangenheitsstufe so eine Variante, d.h. statt “ayudarías” auch “ibas a ayudar”. Eine perfekte Variante von “Pensaba que me ayudarías” ist also:

“Pensaba que me ibas a ayudar.”

“Ich glaubte, du würdest mir helfen”:

“Creía que me ayudarías” oder “Creía que me ibas a ayudar”.

PS: Falls du mit “Ich dachte, dass du mir helfen wirst” eine Aussage meinst, die man jetzt sagt und sich dabei auf die Zukunft bezieht (also im Sinne “ach so, du hilfst mir morgen also doch nicht. Ich dachte, dass du mir helfen wirst”), dann heißt der Satz:

mit Ach und Krach “Pensaba que me vas a ayudar /.. que me ayudarás”, aber auch in diesem Fall am üblichsten: “Pensaba que me ibas a ayudar” oder “Pensaba que me ayudarías”.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?