Spanisch Präsentation Kontrolle

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist schon sehr sehr gut. Ein paar Kleinigkeiten:

...voy a presentaros mi familia. Hier kannst du "a mi familia" schreiben. Ist zwar keine Pflicht, aber dadurch wird der Bezug zu deiner Familie als persönlich angezeigt.

Esté es mi padre/madre... Das Demonstrativpronomen wird mit Akzent auf dem ersten Vokal geschrieben: éste. Esté wäre dagegen Subjuntivo von estar.

Es baja y gordita. Zwar kein Fehler, aber ich würde baja auch in die Niedlichkeitsform setzen, wenn du das schon mit gordita machst: Es bajita y gordita.

No lleva gafas, pero lleva pendientes. Hier wird lleva wiederholt. Im Spanischen werden Wiederholungen wo es geht vermieden. Du könntest z.B. gafas no lleva, pero pendientes. Wobei durch das pero jedoch ein Bezug zwischen Brille und Ohrringe gesetzt wird, der ja eigentlich nicht so gegeben ist. Vielleicht muss man auch nicht angeben, wenn jemand kein Brillenträger ist: Le gusta llevar pendientes / Siempre lleva pendientes. Das mit der Brille würde ich weglassen.

Sus hobbies son leer libros y cocinar. Le gusta mucho cocinar, por lo que siempre busca nuevos recetos para probar en el internet. Zunächst mal hobbis ohne "ie", aber auch hier eine Wiederholung: cocinar. Ich würde das im ersten Satz weglassen und im 2. schreiben: Además le gusta cocinar... recetas(!).

Esté bebé que mi madre tiene en sus manos... Hier wär El bebé besser. (Das Baby, welches meine Mutter in Händen hält... statt: Dieses Baby...). Wenn du dort este schreiben willst, dann völlig ohne Akzente, weil es nicht alleine (der/das hier = éste) steht, sondern von einem Nomen begleitet wird (dieses Baby, este bebé).

Actualmente ya tiene siete años. Actualmente und ya schneiden sich ein bischen. Entweder das eine oder das andere verwenden.

Es bajo y gordito. Auch hier besser bajito y gordito verwenden.

Mi hermano es divertido, pero a veces es un poco tímido. Das 2. "es" (vor un poco) kannst du weglassen.

Le gusta mucho jugar con juguetes, especialmente con coches de juguete. ... de juguete kannst du am Ende weglassen. Für Spanischsprecher wäre das klar wegen des Zusammenhangs. Kommt aber immer drauf an, wie das dein Lehrer sieht...

Lo que más le gusta es jugar junto con sus amigos. junto a ... oder nur con...

Yo amo a mi familia más que a nada en el mundo. Siehst du: hier schreibst du "a mi familia". Das solltest du auch am Anfang, denn ihr hab eine enges Verhältnis.

Es lo más importante y lo más sagrado para mi. Das 2. "lo" (vor más sagrado) kannst du weglassen.

¿Tenéis algunas preguntas? Das klingt voreilig in der Mehrzahl. Ich würde Einzahl nehmen (alguna pregunta).

Nikolina16 07.02.2015, 23:30

Vielen Dank! :)

0
Nikolina16 08.02.2015, 12:18
@Nikolina16

Ich hab noch 1 Frage. Und zwar: Ich habe bei meinem Vater dazugechrieben Su pasatiempo es pescar y normalmente lo hace en el verano. Aparte de eso no tiene ningun otro pasatiempo, porque tiene que trabajar mucho. Le gusta mucho su trabajo, porque ha trabajado como chorro de arena desde hace aproximadamente 20 años. Ich weiß nicht, ob das so richtig ist...

0

Muy bien dicho. Tienes tener unas estrellas por esta presentacion fantastica. Congratulacion.

Nikolina16 07.02.2015, 16:31

¡Muchas gracias! ¿Así que no tengo errores?

0

Was möchtest Du wissen?