Spanisch: Passiv?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, im Spanischen wird das Passiv nur sehr selten verwendet. Stattdessen bedient man sich der Wörter "se" - man und der 3. Ps. Sg. Zum Beispiel: "Se mata la gente" - im Deutschen ungefähr: Menschen werden umgebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mambero
17.04.2016, 15:07

Se mata la gente ist eher gegenseitig oder reflexiv, nicht dass sie jetzt passiv umgebracht werden würden.

Das Passiv wird schon verwendet, nur verwechseln die meisten es mit einem normalen Adjektiv, vor allem im Zustandspassiv (Bsp.: la puerta está abierta; la academia está reconocida).

Dagegen wird das Vorgangspassiv immer dort verwendet, wo die Aktion wichtiger ist als das Objekt (Bsp.: un hombre fue hallado muerto por la Guardia Civil; el coche fue fabricado por BMW).

0

Hallo,

PERMUTADO POR.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?