Spanisch oder französisch wählen in der 9ten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An und für sich sind die beiden Sprachen von der Grammatik vom Schwierigkeitsgrad her gleich einzuschätzen.

Wenn du allerdings die letzten beiden Jahre in Französisch wenig getan hast, werden sich deine Lücken wahrscheinlich immer mehr auswirken.

In diesem Fall wird es dir wahrscheinlich helfen, wenn du mit neuer Motivation und besseren Vorsätzen mit Spanisch neu startest.
Da irgendwo in deinem Hinterkopf trotzdem noch ein bisschen etwas von Französisch da sein wird, wird dir das Erlernen der zweiten romanischen Sprache sicher leichter fallen, da es natürlich Ähnlichkeiten im Wortschatz und in den grammatischen Strukturen gibt.
Ganz ohne Lernen wird es aber auch in dieser Sprache nicht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nie wirklich lernst fällt guter Rat schwer. Ohne lernen geht gar nichts. 

Von daher könntest du mit Spanisch neu starten. Dann musst du aber von Anfang an besser aufpassen. Ohne Motivation macht es allerdings kaum Sinn. Man sollte die Sprache schon mögen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Spanisch würde ich nicht als leichter einstufen, aber auch nicht als wesentlich schwerer ------> ich würde dir dazu raten mit dem Französischlehrer zu reden wie er das sieht & ob er ggf. Potenzial in dir sieht.

Das sollte helfen & wird vllt. am besten sein. Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich liebe natürlich die frz Sprache , aber trotzdem würde ich dir spanisch empfehlen , weil spanisch spricht man einfach mehr auf der Welt und wenn du für frz sowieso nicht richtig gelernt hattest , kann es dir ja jetzt auch nicht allzu großen Spaß gemacht haben, also würde ich dir spanisch empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Spanisch ist nützlicher (vor allem in Lateinamerika) und leichter aber Französisch wird in 50 Länder gesprochen und diese Sprache ist in Europa sehr wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm lieber französisch wenn du dort besser als 3/4 bist. spanisch ist extrem schwer und bei mir haben selbst die in sprachen eher talentiert sind in spanisch höchstens eine 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?