Spanisch lernen,Text?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde erstmal nur die wichtigsten Sätze/Wörter lernen die du zB in Spanien brauchst:

Hola-Hallo
Qué tal?-Wie gehts?
Adiós-Tschüss
Me llamo_____-Ich heisse ____
Quisiera-Ich möchte
Cuánto cuesta____-Wieviel kostet
.......
Am besten holst du dir ein einführungsbuch für spanisch wo am besten auch die Aussprache der Buchstaben aufgelistet ist.Um die Sprache richtig zu beherrschen wäre es gut wenn du dich zB in spanisch sprachigen Ländern oder zuhause mit Spanierinnen/Spaniern unterhalten würdest so lernst du die richtige Betonung am besten.      LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spieler99999999
16.04.2016, 01:04

Die aussprache ist kein problem ^^ dafür muss ich nicht üben(gott sei dank) und die wichtigsten begriffe kann ich auch schon.nur leider kenne ich niemanden der spanisch kann und hier wohnt

0
Kommentar von sol88
16.04.2016, 01:06

Vielleicht kannst du ja irgendwo einen Sorachkurs belegen oder falls du hast über die sozialen Netzwerke spanische Kontakte in deinem Alter finden.Kommst bzw. warst du schon mal in Spanien ?

0

fang doch erst mal mit kleinen Sätzen an - kauf dir einen CD-Kurs und konstruiere die Sätze, die dir gegeben werden. ansonsten Tipp - log dich ein bei Lang-8- dort kannst du Sprachen / Korrekturen mit Muttersprachlern tauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spieler99999999
16.04.2016, 00:47

danke das mit lang-8 werd ich auf jedenfall machen nur das mit den cds hat mir meine englisch lehrerin gesagt bringt gar nichts da ist es sinnvoller direkt texte zu schreiben und vokabeln zu lernen

1

Was möchtest Du wissen?