Spanisch lernen xxx?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du beschreibst genau meine Situation vor zwei Jahren. Damals habe ich mich bei Youtube für einne Lernreihe vom Kanal "CultureAlley" entschieden. 
Dort lernt man in ca. 24 Videos die wichtigsten Basics, auf die man bauen kann. Es stehen auch Übungen mit Tipps und etwas kulturelles Wissen zur Verfügung.

Als die Serie vorüber war, habe ich mir verschiedene Spanischbücher vom "Pons"-Verlag geholt. Die sind meistens grün, zur Wiedererkennung.
Zum einen habe ich mir ein kleines Taschenwörterbuch geholt, welches ca. 18.000 Stichwörter enthält.
Dieses hat mir rund 5€ gekostet (ISBN: 978-3-12-517383-5).
Ein anderes is die Schulgrammatik, ohne Übungen sondern eine reine Zusammenfassung der kompletten Grammatik mit allen Verbformen etc.. Es hat mir 6€ gekostet. (ISBN: 978-3-12-562515-0)

Nun die Gegenstücke, jeweils für Wortschatz und Grammatik:

Hoffentlich ist es irgendwo zu finden, da es eine Sonderausgabe ist: "Fliessend Spanisch" ist ein Buch, in welchem Vokabular nach Themengebieten (nicht nach Alphabet!!) sortiert sind, und zudem noch in unterschiedlichen Farben unterlegt ist. Die unterschiedlichen Farbtöne stehen bei jedem Thema für je Lernjahr 1 bis Lernjahr 4. Dies hat mir ein sinnvollen erlernen von Vokabular ermöglicht. 10€ (ISBN: 987-3-12-562790-1)

Das letzte, was ich mir angeschafft habe, ist noch etwas neuer in meiner "Kollektion" und ist eine Praxis-Grammatik. Sie erklärt eigentlich alles und noch etwas mehr von der Grammatik-Zusammenfassung inklusive Übungen, sehrvielen Beispielen und Beschreibungen. Es ist sehr umfassend, und trotzdem wird man freundlich durch den Stoff genommen und fühlt sich nicht direkt verloren.. Dafür habe ich ca. 17€ bezahlt, leider weiß ich noch nicht, inwiefern sich das lohnt, weil es für mich ja auch erst neu ist. (ISBN: 978-3-12-562794-9)

Hoffe ich konnte dir helfen:)

P.S.: Pons ist nur eine Lösung und ich werde nicht bezahlt, und glaube, dass auch andere Verlage toll und bestimmt auch besser geeignet sein können!
Sieh dir das Angebot mal bei einer großen Buchhandlung an.

Also ich kann ca. 5 Sprachen sprechen und ich kann dir nur raten, mit Büchern zu lernen oder wenn du das nicht so magst, Kurse zu belegen.
Ja gut, da geht schon mal der eine oder andere Geldschein weg, aber es lohnt sich, wenn du wirklich eine Sprache lernen willst.
LG

für Bücher gebe ich gerne Geld aus :D kannst du ein bestimmtes Buch oder eine bestimmte Reihe empfehlen?

0

Also vielleicht die Apúntate-Reihe.
Damit habe ich in der Schule gelernt.
Aber ich würde dir eher das Grammatikheft und das Vokabeltaschenbuch davon empfehlen, denn im Buch stehen mehr Texte als Grammatik.

0

In der App Memrise nimmst du dir die Kurse Spanisch 1-7, mit Audio, Muttersprachler-Video und kostenlos.

Was möchtest Du wissen?