Spanisch - welche Zeiteinheit wird benutzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Pretérito Indefinido ist für hintereinander folgende Geschehenisse, das Pretérito Imperfecto für gleichzeitige bzw. rahmenumspannende.

In deinem konkreten Fall kommt es also drauf an:

- Machst du eine Aufzählung: Beide tanzten die ganze Nacht durch. Stopp. Am nächsten Morgen ging es weiter... ist das Präteritum Indefinido angesagt.

- Ist das nun ein Hintergrund: Beide tanzten die ganze Nacht durch, während das Lagerfeuer brannte und die Kapelle Musik spielte ... musst du das Präteritum Imperfecto nehmen.

Es kommt also drauf an. Erzählst du das als einzelne, hintereinander ablaufende Aktion(en) und Zeitpunkte, die eher die Ausnahme waren (Indefinido) oder nimmst du das als Rahmenhandlung, während sich gleichzeitig noch weitere Sachen in diesem Zeitraum abspielten (Imperfecto).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

¡Hola! ;) Also das pretérito imperfecto wird bei Gewohnheiten, wiederholenden Handlungen verwendet. Ebenfalls wenn es um Grössen, Form, Farbe, Preis, etc geht. Bei Personenbeschreibungen verwendest du auch das imperfecto. (= Alter, Beruf, Aussehen, Charakter,...) Bei Orten, Situationen und Zuständen und gleichzeitigen Handlungen ebenso. Hier kannst du dich immer fragen: Wie war es? Hingegen beim Indefinido fragst du: Was ist passiert? Dieses beschreibt nämlich abgeschlossene und einmalige Handlungen bzw Aktionen, die im Vordergrund ablaufen oder neu eintreten. Und nun zu deinem Satz: Die beiden tanzten die ganze Nacht. Ich würde das indefinido verwenden, also: Los dos bailaron toda la noche. (Ganz sicher bin ich mir jedoch nicht!) Hoffe ich konnte dir helfen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?