Spanisch für eine Komplett-Anfängerin

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst heute ist mein Spanischtrainer angekommen- total Klasse. Habs bei Amaozon bestellt : http://www.amazon.de/ganz-leicht-neue-Sprachkurs-Spanisch/dp/3193040843/ref=sr11?ie=UTF8&qid=1310656392&sr=8-1

ein Buch ist drin und 4 CD für richtige Aussprache und selbstlernen. Total genial !

Im Buch sind Dialoge gedruckt, die dir vorgelesen werden. Dann musst du aber nach dem selben Chema andere Informationen einsetzen. Habe heutre damit shcon geübt. Ich kanns nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiieKlene
14.07.2011, 17:16

Vokabeln sind im hinteren Teil des Buches auch enthalten !

0
Kommentar von DiieKlene
14.07.2011, 17:16

Vokabeln sind im hinteren Teil des Buches auch enthalten !

0

Ich würde mich da nicht allzu gezielt vorbereiten. Da Du die Inhalte Deiner Lehrbücher nicht kennst. Mach doch den Kurs bei Super Spanisch, der kostet nichts.

3W und super-spanisch.de/

und kann Dich allgemein auf Spanisch einstimmen. kannst ja dann auch weitergehende Übungen machen, aber solltest eben so Nachschlagewerke kennen, wie

3W und timandangela.org.uk/spanish/ für Grammatik und

3W und wordreference.com/conj/ESverbs.aspx für die Beugung der Verben.

Hier findest Du auch noch ein paar gute Tipps:

http://www.gutefrage.net/tipps/tag/spanisch/1

Viel Spass beim lernen

Lela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe sehr positive erfahrungen mit dem lehrbuch des ASSIMIL verlages gemacht. ein buch für anfänger "spanisch ohne mühe heute" -- mit ca. 100 lektionen und 4 cd´s dazu. auf den cd´s wird der text des buches von muttersprachlern gesprochen. so kann man gleich die richtige aussprache lernen und sich an den sprachklang gewöhnen .

man sollte - wenn möglich - jeden tag daran arbeiten und erst zur nächsten lektion übergehen, wenn die vorherige sitzt.

kostenpunkt: ca. 90.-- euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?