Spanisch Fähigkeiten verbessern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)

Also generell hilft immer, sich einfach viel mit der Sprache auseinanderzusetzen. Wenn du die Möglichkeit hast, in ein spanischsprachiges Land zu reisen oder so mit Muttersprachlern zu reden, nimm sie wahr.

Wenn du nicht mit anderen Leuten spanisch reden kannst, rede - so dumm es sich auch anhört - mit dir selbst. Das hat uns meine englischlehrerin im zweiten Lernjahr vor der mündlichen Schulaufgabe empfohlen.

Im Bezug auf Bücher würde ich persönlich alles lesen, was du auf Deutsch auch liest, es muss ja nicht im original auf spanisch sein, aber es sollte dich interessieren, damit du weiterliest. Vllt liest du am Anfang mal ein Buch, dass du schon mal auf deutsch gelesen hast, das ist leichter.

Gute Nachrichten hat el país.

Untertitel finde ich nur bedingt sinnvoll - spanische ja, deutsche nein.

Ich habe spanisch am Anfang immer mit einer Sitcom gelernt, die wir auch ab dem ersten Lernjahr in der Schule geguckt haben. Die Serie wurde für sprachenlernende gemacht, deshalb sprechen alle extra langsam. Hier gibt es sie auf Youtube:

Saludos :)

in der Videothek DVD's mit spanisch ausleihen - ist am besten, da kannst du auch wiederholen...

ansonsten ist das Beste eine spanische Person kennenzulernen

Was möchtest Du wissen?