Spanisch - Superlativ

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Superlativ verläuft doch nach dem Gut-Besser-Paulaner-Prinzip.

caro (teuer) - más caro (teuerer) - el/la/lo más caro (der/die/das Teuerste)

Wie aber auch bei gut und besser (was ja nicht güter heist) gibt es auch im Spanischen Unregelmäßigkeiten:

bien (gut) - mejor (besser) - el/la/lo mejor (der/die/das Beste)

mal (schlecht) - peor (schlechter) - el/la/lo peor (der/die/das Schlechteste)

viejo/grande (alt/groß) - mayor (älter/größer) - el/la/lo mayor (der/die/das Älteste/Größte)

joven/pequeño (jung/klein) - menor (jünger/kleiner) - el/la/lo menor (der/die/das Jüngste/Kleinste)

und noch ein paar andere, die bestimmt in deinem Lehrbuch stehen.

Daaaaanke. :) Jetzt hab ich's kapiert. :D

0

Superlative (el superlativo) sind, ganz allgemein gesagt, Adjektive, Substantive oder Adverben die ein Extrem beschreiben. Im Deutschen werden vor allem Adjektive als Superlative verwendet (Steigerung: Positiv, Komparativ & Superlativ). Im Spanischen kann man grundsätzlich zwei Kategorien unterscheiden: Relative Superlative und Absolute Superlative.

Absolute Superlative im Spanischen

Ein absolutes Superlativ wird ebenfalls verwendet, um ein Substantiv näher zu beschreiben. Jedoch bezieht sich der absolute Superlativ nicht auf eine Bezugsgruppe, sondern beschreibt das Substantiv losgelöst und nicht vergleichend zu anderen Objekten. Im Deutschen wird der absolute Superlativ auch "Elativ" genannt und beschreibt mit Wörtern wie sehr, äußerst und überaus.

Im Spanischen kann der absolute Superlativ folgendermaßen gebildet werden.

muy (sehr) + Adjektiv Es muy grande. = Er ist sehr groß.

sumamente (überaus) + Adjektiv Es sumamente grande. = Er ist überaus groß.

Adjektiv + Endungen -ísimo/-ísima/-ísimos/-ísimas Es grandísimo. = Er ist unglaublich groß.

Die drei Formen sind Steigerungsformen und überbieten jeweils die vorausgehende Steigerungsform.

Also heißt das, wenn etwas gut ist, dann ist es im Superlativ besser oder am besten, hab ich das so richtig verstanden??

Gibt es da auch Ausnahmen??

0

Was möchtest Du wissen?