Spanien (Segur de Calafell ) oder Kroatien (Rogoznica )?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, ich war schon in Rogoznica und es ist wirklich schön dort. Die Strände sind ein Traum :) Leider aber gibt es in der näheren Umgebung nicht viel, aber etwas weiter südlich gibt es attraktionen wie Rafting auf der Cetina :) das war echt der Hammer, wirklich nur zu empfehlen!!! Etwas weiter nördlich von Rogoznica gibt es den Krka Nationalpark, wunderschöne Pflanzen,Tier und Wasserwelt! Aber das beste Highlight sind immer noch die Kornaten!!! In Rogoznica dürfte dies billiger sein als in Makarska. Wenn du glück hast, wie ich zum Beispiel, sieht man Wale, ungefährliche Haie und Delfine. Dort gibt es dann noch einen Halt zum Mittagessen mit Fisch oder Hähnchen. Noch einen Halt an einem Strand wo man ohne sorge ins Wasser gehen kann mit einem Sand untergrund. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

In der ganzen Provinz Tarragona gibt es viele Strände und Orte, aber es sieht alles irgendwie gleich aus.

In Kroatien kannst du einen abwechlungsreicheren Urlaub verbringen. Rogoznica ist sehr schön und auch die Orte Primosten, Trogir, die Kastellen und die Stadt Split sind schön und bieten viel. Split hat einen schönen Hafen und eine ganz tolle Riva, ganz abgesehen von vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Spanien oder Kroatien ist erstmal überhaupt keine Frage. Und der Hinweis was allgemein besser ist, macht es auch nicht leichter. Also im Fußball ist Spanien besser. Beantwortet das deine Frage?


Was möchtest Du wissen?