Spammails werden von meiner Mailadresse verschickt. Wie das?

5 Antworten

@Brauer - nur als beispiel: bei "freenet e-mail" kommt es sehr häufig vor, das einem seine eigene mailadresse selber eine oder mehrere spammail schickt, trotz antivirus-programm. dann liegt das problem nicht bei dir sondern bei freenet-provider; es könnte sein das freenet evtl. deine e-mailadresse an spammailversender verkauft hat.

Die Nachrichten wurden unter Umständen nicht von Deinem Rechner verschickt, aber mit Deiner Emailadresse als Absender. Da viele Mail Gateways Nachrichten mit "erfundenen" Absendern ablehnen, nehmen die Spammer real existierende Adressen.

Eine E-Mail Absender Adresse kann beliebig gefälscht werden, daher sind auch nur signierte oder verschlüsselte Mails wirklich überprüfbar vom erwarteten Absender.
Genauso kann jemand unter deiner E-Mail Spam versenden, wobei die unzustellbaren Rückläufer und Beschwerden bei dir landen.
Auf diese Art wurden schon viele Leute genervt.

E-Mail Konto mit hunderten von Spammail befallen. Was tun?

Hallo, meine E-Mail-Adresse wurde befallen. Ich habe hunderte Nachrichten von mailer-daemon@corp.mail.ru, einem Service einer Domain, wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden kann. Interessanterweise war ich als Absender angegeben. Zwischendrin waren noch weitere Nachrichten von kse8586@mail.ru oder 669331@mail.ru mit folgendem Text "Я получила Ваше письмо. Ответить на него у меня пока нет возможности. В ближайшее время ждите ответа. С уважением, Ксения." (Ich solle irgendeinen Brief gesendet haben, auf den ich zeitnah eine Antwort erhielte.)

Was ist da los? Da bekommt man es ja mit der Angst zu tun.

...zur Frage

E-Mail Problem! Hack Spam?

Liebes Forum,

ich habe ein Problem mit meiner Mailadresse bzw meines Mailprogramms. Ich erhalte von der Adresse MAILER-DAEMON@maildo.versatel.de Nachrichten die Fehlermeldungen zu gesendeten Nachrichten enthalten. Allerdings habe ich gar keine Nachrichten gesendet, auch die Empfänger die die Mails zugestellt bekommen sollten kenne ich nicht. Ich lasse grade schon mal antivir über meinen rechner fegen um ausschließen zu können dass ein wurm oä in meinem namen spams versendet. Habt ihr Lösungen oder Vorschläge für mich?

...zur Frage

e-mail nach tschechien kommt wieder zurück?

ich möchte eine e-mail nach tschechien schicke aber sie kommt mit dem ergebniss zurück:

Komplettansicht Failure Notice ... Von:
"MAILER-DAEMON@nm10.bullet.mail.ird.yahoo.com" <MAILER-DAEMON@nm10.bullet.mail.ird.yahoo.com>
...

Sorry, we were unable to deliver your message to the following address.

<.........cz>: ( ich hab die adresse ma weggemacht ;) Message expired for domain seznam.cz. Remote host said: 450 4.2.1 Mailbox is currently disabled. [RCPT_TO]

gibt es etwas , was ich machen ann?

...zur Frage

Emails werden unter eigenem Namen verschickt, was kann man tun?

Huhu,

ich bekomme seit 2 Wochen immer mal Nachrichten oder Anrufe von Freunden oder auch Firmen, mit denen ich mal per Mail Kontakt hatte, dass sie eine Zahlungsaufforderung von mir erhalten haben. Kennwörter habe ich bereits geändert, nachdem ich die Virensoftware noch mal habe drüber laufen lassen. Es hat sich nichts an der Situation geändert. Seit heute weiß ich, dass mein Name bzw. die Mail-Adresse zwar angezeigt wird, aber die tatsächliche Absender-Mail eine ganz andere Mail-Adresse ist.

Weiß zufällig jemand Rat? Woher finde ich heraus woran es liegt und was kann ich noch tun?

Möchte ungern einfach die Mailadresse lahm legen und eine neue zulegen, da ich 1. nicht weiß, ob das Problem dann gelöst wäre und ich 2. die Vereinssachen darüber regel und Rechnungen usw. darüber bekomme.

...zur Frage

Habe eine Mailer daemon nachricht bekommen und leider geöfffnet wusste nichts davon?

Also ich habe eine e-mail verschickt an so eine genannte noerply seite dann krieg ich eine email von Mailer-daemon@servicemail24.de da standte to failed (e-mail adresse).Ich hab den viren-scanner durchlaufen lassen der hatte 3 funde gefiunden. Kann es sein das mein pc jz einen virus hat den der scanner nicht findet?

...zur Frage

Spam-Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de

Guten Tag, ich kriege seit kurzem andauernd Spam-Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de.

Wenn ich eine Nachricht verschicke, kommen gleich 3 Stück von denen. Ich habe es auch mal direkt ausprobiert, eine Mail an meine Firmen-Email-Adresse zu schreiben, was auch geklappt hat, dann habe ich aber selbst die Email von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de bekommen.

Wir in der Firma benutzen Outlook und haben unsere eigenen Email-Adressen und es ist nervig wenn wir ständig diese Mails bekommen und sogar die Leute bekommen, die uns Mails schicken. Was dazu noch kommt ist, dass auch seit kurzem Lesebestätigungen kommen, obwohl ich die Mail selbst verschickt habe.

Die Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de habe ich schon per Norton und Outlook geblockt, d.h. dass sie direkt in den "Gelöschte Elemente" Ordner kommen. Es ist trotzdem nervig, dass der Papierkorb dann nach kurzer Zeit total voll ist und das ich weiß, dass andere diese Mails wegen mir auch bekommen!

Meine Frage:

Kann man diesen MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de Wurm entfernen? Habe nämlich nachgelesen, dass es ein Wurm sein soll.

Ich freue mich auf positive Antworten! :-)

Lg, Djole

PS: Das steht immer in der Email von dem Mailer-Daemon:

" Hi. This is the qmail-send program at mail.artfiles.de. I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses. This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<Emailadresse@.de>: This message is looping: it already has my Delivered-To line. (#5.4.6)

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: Received: (qmail 23718 invoked by uid 508); 14 Aug 2012 13:21:47 -0000 Delivered-To: "Email-Adresse"@fwfwefwf.de "

(Email-Adressen habe ich natürlich so gesagt "zensiert" :-) ) Und unter "below this line ...." steht natürlich noch viel viel mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?