Spammail oder doch echt?Dringende Hilfe erfordelich!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Speedboy,

ich habe vor ca. 2 Wochen fast die selbe Email bekommen, auch von der Bader Online Store GmbH mit "Mahnung für Anwaltskosten" oder ähnlich im Betreff.

Da diese Mail bei mir gleich bei den Spammails gelandet ist, habe ich die Mail nur im Vorschaufenster gelesen. Da ich noch nie etwas mit einem Anwalt zu tun hatte, bzw. noch nie eine Rechnung erhalten habe, habe ich die Mail ignoriert.

Habe dann auch mal gegoogelt und bin auf mehrere Seiten vom Verbaucherschutz u.ä. gestoßen, auf denen schon mehrere Fälle von dieser "Firma" bekannt sind. Das sind Betrüger, du kannst die Mail also ignorieren und ja keine Anhänge öffnen !

Außerdem kommen Mahnung normalerweise schriftlich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wer, ob Bader oder Otto oder oder....sie werden zuerst schriftlich ihre forderung stellen, FALLS es eine gibt. Ich hatte vor Wochen auch sowas, hab es aber geöönet da ich Tage vorher eas bestellt habe und......hatte DEN fetten Virus auf PC. ALLES war platt,habe sofort konten gesperrt und und . War übel und unnötig. Meine Bank sagte das man NIE von einem Inkasso -Unternehmen hören würde bei der 1. Aufforderung, die kommen erst nach vielen Mahnungen. Also, ZULASSEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Löschen, das ist ein Betrugsversuch. Und auf keinen Fall den Anhang öffnen, da ist sicher ein Trojaner o.Ä. drin. Solche Mahnungen kommen grundsätzlich immer per Post.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht echt. Richtige wälte würden nicht Buro statt Büro schreiben. Außerdem sind in google die ersten Treffen bei Lennox Mayer Anwalt Buro Spamwarnungen. Insofern ignorieren und zukünfitg solche Mails nicht öffnen.

Sowas kommt eh per Post

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal muß man doch selber wissen, ob man schulden hat.

du hast die datei geöffnet? gratulation!

lass sofort ein anti-viren programm drüber laufen.

müll gehört in den papierkorb - deine neugier könnte deinem pc sehr geschadet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mail komplett löschen, Viren sind im Anmarsch beim öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speedboy
27.06.2013, 10:38

Das Problem ist:Ich war so im "Ach du heilige Sch****"-Herzinfarkt Modus,das ich ausversehen den Virus geöffnet habe!! Was nun?Ich lasse schon Antivirus pber den ganzen Laptop laufen und AVG Antiviurs downloade ich grad.

0

Ha, hab den Namen gegoogelt, gib ihn nur ein und du erhältst direkt etliche hinweise zu Spam-mails !!! Echt Sch......sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hast du als e-mail bekommen ????????

wenn du kannst ausdrucken und erst mal zu nem rechtsanwalt gehen!!!!!!!!!

nichts überweißen....keine Antwort e-mail schreiben......ruf erst mal bei nem rechtsanwalt an....am besten sofort !!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ceevee
27.06.2013, 10:40

Und was soll der Anwalt dann tun? Bader wird von dem Problem mit den Spammails wissen, aber auch nix machen können und der Anwalt existiert entweder nicht oder weiß von den Mails nix. Und an den tatsächlichen Absender der Mail kommt man nicht so einfach ran. Das einzige Ziel der Mails ist, dass das Opfer den Anhang anklickt.

0

Was möchtest Du wissen?