Spam von meiner Mail-Adresse an meine Mail-Adresse?

4 Antworten

Wichtig zu verstehen, es gibt bei Mails zwei Sätze von Adressen, die auf Protokollebene, die auf Applikationsebene. Letztere ist quasi frei setzbar, aber diejenige die üblicherweise von der MAilsofgtware angezeigt wird.

Wenn Du Dir die Header anzeigen lässt und mal auf die Envelopes schaust, sollte das schon anders aussehen. Sollte bei den Envelopes Deine Adresse beide Male stehen, dann ist das Server schlecht konfiguriert.

Das liegt daran, dass deine eigene Adresse wohl kaum als Spam eingestuft wird.

Also setze einfach deine eigene Adresse auf die Spamliste und dann ist Ruhe...

Das technische wurde schon von allen anderen gut erklärt - man kann angeben, was man will, was ls Absender steht -genau so wie man frei entscheiden kann, was die Antwortadresse sein soll..

Email-Adressen sind als Absender nicht geschützt/eindeutig. Du kannst jede beliebige Adresse als Absender verwenden, genau wie bei einem Brief auch.

Was möchtest Du wissen?