Spaghetti Carbonara - aber wie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vergiss die Tüte und halte dich an diese Rezept super lecker und ganz einfach zum kochen! http://www.chefkoch.de/rezepte/285101107093445/Spaghetti-alla-Carbonara-nach-Suedtiroler-Art.html

Spaghetti Carbonara sind nichts anderes als leicht angebratener Schinken, evtl. mit Rührei, in Spaghetti. Alles Gemansche (Sahne,Käse, Tomatensosse etc.) gehört dort nicht hinein. Eine Sosse gibt es nicht. Der Schinken darf nicht zu mager sein. Schinken und Ei werden nur sparsam eingesetzt. Sie dienen als (einzige) Würze, sonst nichts.

Dieses Tütenzeug ist so unnötig wie ein Kropf. Nimm Sahne, Eier, Käse und würze das ganze wie du willst. Klar, Schinken, Speck oder auch Krabben kannst du auch drunter machen. Also Spaghetti abkochen, zb.Speck (kannst auch noch Zwiebeln reintun) anbraten, Sahne drüber. Spaghetti dazu und Eier mit Käse gemischt drunterrühren. Fertich ist das ganze.

mhhhhhhhhhhhh legga !!!!! da krieg ich gleich hungaaaaaaaa ;))))))

0

Was möchtest Du wissen?