Spagat und unbeweglich

4 Antworten

Hallo Sicher kann man das - wenn die Genetik nicht extrem ungünstig ist.

Da hilft nur systematisches und sinnvolles Training. Wichtig ist natürlich auch, dass die genetischen Voraussetzungen stimmen. Und welche Beweglichkeit man durch bisherige sportliche Aktivitäten bereits mitbringt. Natürlich solltest Du den Spagat selbst immer wieder üben. Weitere Anleitungen als Video findest Du bei You Tube. Durch bestimmte Übungen kannst du Deine Beweglichkeit erheblich verbessern. Hast Du schon gute Voraussetzungen, so wird es sicher nicht lange dauern. Nicht übertreiben - Zerrungen vermeiden. Hier ein gutes Beispiel :

youtube.com/watch?v=4KTxTvKKc94

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes rest - Wochenende.

Besser nicht ,die Turner die das können haben sehr früh damit als Kind angefangen.

Wenn du bis jetzt nichts mit turnen oder Ballett zu tun hattest wird es etwas schwierig... :/ Du müsstest dich erst überhaupt beweglich machen ( z.B. Brücke, Grätsche ...). Du musst dich dann immer weiter arbeiten und wenn du denkst das du soweit bist kannst du dich mal versuchen reinzusetzten und jeden Tag ein Stückchen mehr versuchen... Hoffe es klappt :)

Es kann aber auch nicht klappen weil du schon 16 bist!

0

Was möchtest Du wissen?