Spagat in 40 Tagen schaffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann niemand sagen ob du es in 40 Tagen tatsächlich schaffst. Manche schaffen es in einer Woche, andere brauchen Monate. Das hier sind die meiner meinung nach besten Dehnübungen, mit welchen auch ich den Spagat gelernt habe:

1. Mache einen Schritt nach vorne und beuge deinen Oberkörper nach unten, sodass er im Idealfall auf deinem vorderen Bein liegt. Die Beine bleiben dabei gestreckt.

 2. Knicke das vordere Bein und schiebe das hintere Bein so weit wie möglich nach hinten (ausgestreckt lassen). Du kannst dich auf deinem Oberschenkel abstützen. Drücke deinen Po so weit wie möglich zum Boden. Es sollte die Hüfte dehnen/"öffnen"

3. Lege dann das hintere Bein ab und greife mit deiner Hand deinen hinteren Fuß und ziehe ihn hoch bis du ein Ziehen im Oberschenkel spührst.

4. Setze dich dann auf den Hinteren Fuß, die Oberschenkel parallel und geschlossen, das eine Bein ausgesteckt und lehne dich nach vorne, dass es im vorderen Bein zieht.
vorne. 

5. Gehe so weit wie möglich runter in den Spagat. Achte darauf, dass deine Beine grade sind, also das hintere Knie nicht zur Seite zeigt und lege das hintere Knie wenn möglich nicht auf dem Boden ab.

6. Mache/Versuche einen Überspagat indem du unter deinen vorderen oder hinteren Fuß ein dickes Buch legst. (Vorsichtig sein!)

Ich hoffe es war einigermaßen verständlich, ansonsten einfach fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) Also bei dem Spagat ist es wichtig das du dran bleibst. Also solltest du jedem Tag paar Übungen machen. Wichtig ist aber das du dich davor warm machst. Lauf einpaar Runden und dehne dich danach gut.(Auch wenn du keine Lust hast, tu es! Du erspart dir schwere Verletzungen!)         Es gibt verschiedene Übungen:                   -Stelle dich gerade hin und dann versuch mit deinen Armen den Boden zu berühren (Rücken muss gerade bleiben)  -setzen dich in eine Grätsche(?) und versuch deinen Fuß zu berühren (rechts und links und Mitte)                                      -Dann (für Frauenspagat) setzt du für den Spagat an nur das vordere Bein, muss im rechten Winkel sein. Das heißt du sitzt nicht richtig im Spagat und dein Becken ist in der Luft. Versuch dein Becken auf den Boden zu drücken. (Allerdings muss dein Oberkörpers gerade bleiben) 

Das waren jz paar Übungen. Ich hoffe ich konnte dir helfen sonst schau mal bei You Tube. Wichtig ist das du jeden Tag übst! PS: wenn du nach den 40 Tagen aufhörst spagat zu machen, verlernst du ihn! Ich spreche aus Erfahrung :) Viel Erfolg.

LG CleoJuly ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang an mit sämtlichen Dehnungen für den Unterkörper. Videos gibt es auf Youtube. Solltest aber auch bissl den Oberkörper machen und ggf. Kraftübungen wie Kniebeugen 2 mal die Woche. 

Das Dehnen erste Woche alle 2 Tage und dann jeden Tag. Eventuell nach 3-4 Wochen morgens und abends 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich hab den Spagat in 10  Tagen geschafft. Durch das tanzen und durch diese eine Dehnübung . du setzt dich auf den Boden und öffnest deine Beine soweit es geht und legst dich mit deinem Oberkörper nach vorne und drückst dich weit nach vorne bis du ein starkes ziehen spürst versuche deinen Rücken gerade zu halten . Wiederhole dieses mehrmals und es gibt auch gute Videos auf Youtube . Ich hoffe ich konnte dir helfen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schau einfach mal in yt oder google nach dehnübungen. Du kannst auch immer mal wieder in die "spagatposition" gehen, aber nur so weit runter wie es geht und dann einfach ein paar sekunden halten, auf keinen fall mit aller gewalt weiter runter als es geht. :)   du wirst sehen, dass es mit der zeit immer besser klappt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?